HOME

Führerschein-Quiz: 39 Prozent fallen durch: Wie gut würdest du in der Theorieprüfung abschneiden?

Immer mehr junge Menschen fallen durch die Führerscheinprüfung. Experten rätseln über die Gründe. Aber wie würdest du in der Theorieprüfung abschneiden? In unserem Test findest du es heraus.

Führerschein

Wer fahren will, muss Fragen beantworten: Die Theorieprüfung zum Führerschein erweist sich für manchen Anfänger als Hürde

Immer mehr Fahranfänger fallen durch die theoretische oder praktische Fahrprüfung. Bei der Theorieprüfung aller Pkw-Klassen lag die Misserfolgsquote 2017 laut Kraftfahrt-Bundesamt bei 39 Prozent im Vergleich zu 37 Prozent im Jahr 2016. Bei der praktischen Prüfung für den Autoführerschein fielen 32 Prozent der Anwärter durch (Vorjahr: 31 Prozent). In der Summe bedeutet das 432.037 nicht bestandene praktische Prüfungen.

Für die seit Jahren auch international steigenden Durchfallquoten haben Experten noch keine eindeutigen Gründe gefunden, der komplexer gewordene Straßenverkehr könnte einer sein, die Tatsache, dass der Führerschein bei Teenagern nicht mehr zwangsläufig ganz oben auf der Prioritätenliste steht, ebenso. Aber wie würdest du bei der theoretischen Prüfung abschneiden? In unserem Test kannst du es herausfinden.

Wie gut stünden deine Chancen bei der Theorieprüfung? Hier im Test findest du es heraus!

Themen in diesem Artikel