HOME

CDU spricht nach Koalitionstreffen von "guten Entscheidungen"

Die Koalitionsparteien von Union und FDP haben sich zufrieden mit den Beschlüssen des Spitzentreffens im Kanzleramt gezeigt.

Die Koalitionsparteien von Union und FDP haben sich zufrieden mit den Beschlüssen des Spitzentreffens im Kanzleramt gezeigt. CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe sprach am frühen Montagmorgen in Berlin von "guten Entscheidungen". Er hob vor allem die Verabredung hervor, gegen Altersarmut vorzugehen. Eine solche Leistungsverbesserung solle noch in dieser Legislaturperiode in einem eigenen Gesetz beschlossen werden. Dieses müsse nun "gründlich und zügig" erarbeitet werden.

AFP / AFP
Themen in diesem Artikel