HOME

Frankreich fordert von London Klarheit über Brexit

Paris - Im Tauziehen um den britischen EU-Austritt macht Frankreich Druck und fordert einen klaren Vorschlag Londons bis zum EU-Gipfel. Das zweitägige Spitzentreffen der EU-Staats- und Regierungschefs beginnt am kommenden Donnerstag in Brüssel. Wie die französische Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf das Amt von Präsident Emmanuel Macron berichtete, gebe es ohne Klarheit keine Lösung. Das britische Parlament hatte am Donnerstag für eine Verschiebung des EU-Austritts votiert.

Angela Merkel

«Die Ungeduld wächst»

Wirtschaft mit viel Kritik vor Spitzentreffen mit Merkel

Koalition vereinbart Fahrplan bei Klimaschutz und Mobilität

Spitzengespräch im Kanzleramt

Diesel-Beschlüsse im Bundestag

Verkehrsgipfel bei Merkel sucht Mittel gegen Fahrverbote

Grundsteuer

Spitzentreffen in Berlin

Schwierige Verhandlungen zur Reform der Grundsteuer erwartet

Erneut Spitzentreffen zur Reform der Grundsteuer

Spitzentreffen bei Merkel zum Klimaschutz im Verkehr geplant

Greenpeace: Kein Geld fürs Nichtstun beim Kohleausstieg

Pence (2.v.l.) nach dem Treffen mit den Demokraten

Neues Spitzentreffen zum US-Haushaltsstreit bringt keinen Durchbruch

Donald Trump will im Haushaltsstreit nicht nachgeben 

Haushaltsstreit in den USA

Trump droht "Shutdown" über Monate oder gar Jahre aufrechtzuerhalten

Pelosi (M.) und Schumer (r.) nach dem Treffen mit Trump

Keine Einigung im US-Haushaltsstreit bei Spitzentreffen im Weißen Haus

Angela Merkel, Horst Seehofer und Andrea Nahles verhandeln über Maaßen und die Zukunft der Koalition
Fragen und Antworten

Koalition

Neues Krisengespräch: Zerbricht die GroKo doch noch am Fall Maaßen?

Hans-Georg Maaßen

SPD hält an Forderung nach Ablösung von Maaßen fest

Die große Kolition streitet über die Rente

Weiter keine Einigung im Rentenstreit zwischen Union und SPD

Horst Seehofer

CDU und CSU signalisieren vor Spitzengespräch Kompromissbereitschaft

Donald Trump (r.) und Wladimir Putin

Trump und Putin einigen sich auf Gipfeltreffen

Migrantenkinder in Italien

EU-Parlamentspräsident warnt vor "Zerstörung" der EU durch Flüchtlingsstreit

Kim Jong Un mit seiner Frau Ri Sol Ju in China

Ehrung vor Spitzentreffen

Diktatoren-Gattin Ri Sol Ju - Nordkorea hat eine neue First Lady

VErteidigungsministerin von der LEyen mit SPD-Chef Martin Schulz

Sondierungsgespräche

Von der Leyen versteht, dass die SPD noch "ihre Position finden muss"

Während des G20-Gipfels in Hamburg kam es zu zahlreichen Auseinandersetzungen zwischen Polizei und Demonstranten

Hamburg

35 Ermittlungsverfahren gegen G20-Polizisten eingeleitet

Peugeot-Chef Carlos Tavares bei einer Präsentation in Paris. Der Konzern übernimmt Opel.

Treffen in Berlin

Opel-Spitze bespricht mit Peugeot-Chef Tavares die Übernahme

Wolfgang Schäuble hat Horst Seehofer zurechtgewiesen

Streit in der Union

Schäuble attackiert Seehofer vor Koalitionsgipfel

Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer warnt die Sozialdemokraten vor Tricks.

Streit um Mindestlohn und Betreuungsgeld

Seehofer greift SPD vor Koalitionsgipfel an

Mit dem Mindestlohn ist der Aufwand für die Bürokratie gestiegen - was wiederum zu Kritik aus der Wirtschaft führt.

Koalition vertagt Mindestlohn-Streit