Schließen
Menü

pixelprinz

Aktiv seit: 20.06.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "pixelprinz"
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "pixelprinz"

Kann man mit einem normalen Tintenstrahldrucker zum Beispiel auch Geburtstagskarten drucken?

Ich denke, daß man mit einem Tintenstrahldrucker alle Arten von Karten drucken kann. Wenn Du nur 1 Geburtstagskarte zum Verschenken drucken willst geht das bestimmt noch, wenn Du aber mehrere Einladungskarten für Deinen Geburtstag drucken möchtest, ist es sehr aufwendig und Du mußt die Geburtstagseinladungen wahrscheinlich noch knicken und randlos beschneiden, was die Sache nicht einfacher macht. Ich würde mir eine Druckerei suchen, wo Du Vorlagen für die Geburtstagseinladungen schon als Designvorlage findest und diese dann für Dich nutzen kannst. Schau mal im Internet nach, da gibt es einige, die das bieten

Ich habe mich vor Kurzem selbständig gemacht und möchte nun Flyer drucken lassen. Welches Papier eignet sich für einen Broschürendruck am besten? Habt ihr schon Erfahrungen gemacht?

Prinzipiell kannst Du zwischen 2 Papierarten aussuchen: 1) ungestrichenes Papier (Offset/Naturpapier), hat eine haptisch etwas rauhere Oberfläche, fühlt sich ein bißchen "natürlicher" an und wird häufig für Briefbogen und Visitenkarten, aber auch für Image-Broschüren genutzt. Die Farbe zieht stärker ins Papier ein als bei 2) gestrichenem Papier (Bilderdruck Papier): es hat eine recht geschlossene Oberfläche, auf der die Farbe gut steht und wird sehr häufig für Broschürendruck, aber auch für Flyer, Plakate und vielerlei anderer Drucksachen benutzt. Die beiden Papierarten gibt es in vielen verschiedenen Papiergrammaturen (Papierstärken), die Du Dir am besten von Deiner Druckerei bemustern läßt. Wenn Du sehr viele Bilder drucken lassen möchtest nimmt man wahrscheinlich Bilderdruckpapier. Aber das sagt Dir bestimmt Deine Druckerei.

Ich möchte für einen Verein 500 Flyer drucken lassen und habe jetzt gesehen, dass es da Dutzende Druckerein online gibt. Wonach sollte ich mich denn bei der Auswahl der richtigen Internetdruckerei richten, außer nach dem Preis? Gibt's da Unterschiede?

Hi, bei der Auswahl einer online Druckerei gibt es verschiedene Auswahlkriterien: 1) Produktauswahl (zBsp. Flyer Größe, Papier, etc.) 2) Auflagenhöhe (aber 500 Stück bietet jede online Druckerei i.d.R. an) 3) Qualität 4) Lieferzeiten (es gibt Normal-, Express- usw. Lieferzeiten für Flyer Druck, davon hängt auch der Preis ab) 5) Druck-Preis (hier sollte man auf verschiedenen online Druckerei Seiten nachschauen) 6) Besonderheiten wie Optionen für Datencheck, Proof, Versandkosten etc. 7) Zahlarten (Vorkasse, Kreditkarte, Überweisung, etc.) Alles in allem lohnt sich immer ein Vergleich.

Wo in Augsburg gibt es einen Fachhandel, wo man individuell bedruckte Briefumschläge bekommt? Sonst im Internet. Habt ihr Gestaltungsideen?

Hi, um Briefumschläge drucken zu lassen, ist es wichtig, ob Du nur "eine Handvoll" benötigst, oder doch ein paar mehr. Es gibt online Druckereien, bei denen Du kleine Auflagen im Digitaldruck und höhere Auflagen im Offsetdruck fertigen lassen kannst. Ein Vergleich lohnt sich auch bei den beiden Druckverfahren. Die Gestaltung kannst Du selber am PC machen, wichtig ist, dass Du eine PDF Datei erstellen kannst, die braucht die Druckerei für den Druck der Briefumschläge..

Wie kann ich sichergehen, dass meine Druckmotive bei einer Online-Druckerei in genau den richtigen Farben gedruckt werden?

Am besten bestellst Du bei Deiner online Druckerei ein Proof dazu. Viele Druckereien bieten so etwas als Zusatzoption an, wenn Du den Auftrag bestellst, zBsp. bei www.wagnermedia24.de kommt diese Möglichkeit am Ende eines jeden Bestellvorganges. Der Proof wird Dir vor dem Druck zugesendet, Du überprüfst ihn und schickst ihn zurück. Die Farben des Proofs sind dann schon sehr nahe am Druckbild.