HOME

Noch Fragen?

Jochen66

Aktiv seit: 13.07.2011
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Jochen66
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Jochen66

Braucht man ein richtiges Studio um Musik aufnehmen zu können, oder reicht ein ruhiger Raum?

Nein braucht man nicht. Es kommt ganz darauf an, was man aufnehmen möchte. Mit einem Computer und einer Software wie z.B. Logic sind professionelle Aufnahmen möglich. Sollte es etwas anspruchsvolles sein, wo eine Raumakustik gefragt ist, kommst Du mit einem Zimmer schnell an Deine Grenzen. Man braucht natürlich weitere Geräte wie Mikrophone etc, da kommt schnell ein Betrag zusammen. Hier ein Beispiel, was mit Logic im Wohnzimmer möglich ist. Hab alles selbst gespielt.

Unter welchem "Amt" finde ich das Amt zur Grundsicherung?

Wende Dich an das Sozialamt Deiner Stadt. Grundsicherung gehört zum SGB XII. Dort solltest Du alle nötigen Formulare bekommen. Grüße

I-Hype

Nichts. Man kann von Apple halten was man will, hier versucht man sich Gedanken zu machen, die Nutzung eines Computers zu vereinfachen. Nicht umsonst versuchen andere IT Unternehmen erfolgreiche Apple Produkte zu kopieren oder ihre Geräte ähnlich zu machen. Sollten andere Firmen ähnlich innovative Geräte auf dn Markt bringen, wird der Stern mit Sicherheit darüber berichten. Die Rubrik "Sander vs. Blank" berichtet doch meist kontrovers. Ich besitze diverse Apple Geräte und bin vollauf zufrieden.

Nennt mir bitte Vor- und Nachteile von Apple Produkten aus verschiedenen Bereichen!

Wir haben unser komplettes Büro auf Apple Rechner umgestellt und sie funktionieren hervorragend. Inkompatibilitäten tauchen hier gar nicht auf. Dokumente können ohne Probleme in die Windowswelt verschickt werden. Umwandlung aller Dokumente in z. B. PDF Dateien direkt aus dem System möglich. Unser neuer Brother MFC-9840 CDW wurde ohne Installation von Druckersoftware erkannt und ist voll funktionsfähig. Höhere Sicherheit im Internet, selbsterklärende Benutzeroberfläche. Ebenfalls ist es möglich mit Hilfe von Bootcamp oder einer Virtualisierungssoftware wie Parallels ein Windows System zu installieren. Ich benutze Parallels um mit unserer Bürosoftware BDB at work zu arbeiten. Hier findet eine nahtlose Integration ins Mac OS X statt. Das Internetinhalte wie Flash nicht wiedergegeben werden können, ist Unsinn. Dieser Beschränkung unterliegen nur die Mobile Devices wie iPhone etc. Auf einen Desktop Mac oder einem Laptop ist das ohne Probleme möglich.