AbDurchDieMitte

Aktiv seit: 17.06.2008
0 Fragen in den letzten 180 Tagen
Alle Fragen von "AbDurchDieMitte"
0 Antworten in den letzten 180 Tagen
Alle Antworten von "AbDurchDieMitte"

Welches Verkehrsmittel soll ich nehmen?

Also von der Zuladung her geht das beim "aktuellen" Zeppelin mit 180 kg schon. Und dieser Zeppelin fliegt auch wirklich im Gegensatz zu dem "Luftschloss" Cargolifter. Weiterhin darf er sich auch wirklich Zeppelin nennen. Technische Daten und den Kontakt um einen zu kaufen gibt es hier.

Hat vielleicht jemand Tipps, wie ich effektiv abnehmen kann, und zwar so, dass ich mein Gewicht dann auch halte und nicht alles nach ein paar Wochen wieder auf der Waage habe?

Noch eine GANZ wichtige Anmerkung zum Thema Sport: Um beim Sport wirklich Gewicht zu verlieren ist es unerlässlich im richtigen Pulsbereich zu trainieren. Wo der liegt hängt von Deinem persönlichen Trainingszustand ab. Joggen ist eine beliebte Methode. Wenn Du allerdings nach 10 Minuten schon am Schnaufen bist, ist das für Dich nichts - der Puls ist dann zu hoch und es findet kein Fettabbau statt. Dann ist eher Nordic-Walking zu empfehlen, hier ist die Belastung geringer und Du kannst länger und effektiver trainieren. Gute Angebote gibt es hier häufig von AOK und Co. Anleitung und Hilfe durch einen Trainer sichert den Erfolg.

Nicht zu erklärender Kühlwasserverlust

Zuerst ein mal die Frage: Welches Auto und welche Motorisierung? Ich hatte bei meinem VW T5 mit Turbodiesel dies auch schon. Die erste Werkstatt wollte mir eine neue Zylinderkopf-Dichtung einbauen. Die wirkliche Ursache war dann die Wasserpumpe. Ist bei diesem Modell ein häufiger Defekt. Deshalb mal mit den Infos von Modell und Motorisierung in die einschlägigen Foren schauen (für T5 bis T1 von VW gibt es da mehrere) und nicht gleich der Werkstatt mit dem Zylinderkopf glauben...kann es sein, muss aber nicht-ist nur die teuerer Reperatur.

Sind No-Name-Akkus für Digitalkameras wirklich gefährlich?

Bei 10 Euro zu 80 Euro wäre ich schon vorsichtig. Allerdings gibt es für viele Kameras Akkus von Herstellern wie Ansmann. Die sind dann vielleicht für 40 Euro zu haben und qualitativ mit den Orginalakkus vergleichbar (manchmal sogar identisch, es kommt dann halt z.B. das Canon-Log drauf).