Schließen
Menü

Paccer

Aktiv seit: 19.06.2015
1 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von "Paccer"
1 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von "Paccer"

Plötzlich starker Haarausfall, was tun? Erfahrungen mit komplementärer Methode gesucht

Ich denke schon, dass man da mal generell herausfinden sollte, was dem Körper fehlt. Da wäre eine Untersuchung des ganzen Körpers wichtig. Homöopathen oder Heilpraktiker, je nachdem wo man sich befindet und welche Ausbildung man hat, können da schon helfen meiner Meinung nach. In dem Fall wird es ja wichtig sein, alles langfristig zu sehen. Vielleicht ist es nötig über sehr lange Zeit seinen Körper zu unterstützen. Das kann man natürlich mit der Homöopathie sehr gut machen. Wäre für mich jetzt wohl der bessere Weg als irgendwelche Medikamente über sehr langen Zeitraum zu nehmen. Homöopathische Mittel kann man ja auch als Ergänzung einnehmen. Also wenn man beispielsweise Medikamente bekommt, diese dann auch noch zusätzlich mit homöopathischen Mittel unterstützt und dann gegebenenfalls noch weiter nimmt wenn man die Medikamente schon angesetzt hat. Was hast du denn bisher schon alles gegen den Haarausfall unternommen?