HOME

Noch Fragen?

Mirco01

Aktiv seit: 14.01.2016
0 Fragen in den letzten 30 Tagen
Alle Fragen von
Mirco01
0 Antworten in den letzten 30 Tagen
Alle Antworten von
Mirco01

Grüne Umweltplakette

@Skorti das stimmt, meinte eigentlich auch zur Zulassungsstelle

Wie teuer kann es werden, wenn ich seit längerer Zeit ohne TÜV fahre?

Zu Skorti : Die Versicherung zahlt immer, auch wenn der TÜV abgelaufen ist. Es kann evtl. sein, wenn die Unfallursache ein gravierender Mangel, welcher auf den Zustsnd des Pkws zurückzuführen wäre, die Versicherung sich Geld wiederholt.

Wie teuer kann es werden, wenn ich seit längerer Zeit ohne TÜV fahre?

Wenn du meinst, dass dein Pkw angemeldet ist (Versicherung besteht), aber der TÜV ist abgelaufen, dann stellt das eine Ordnungswiedrigkeit da. Bei Überschreitung der Hauptuntersuchung bis 2 Monate: passiert nichts Um mehr als 2 Monate: 15Euro Verwarngeld (VG) Um mehr als 4 Monate: 25€ Um mehr als 8 Monate 60€ und 1Punkt Siehe auch http://bussgeldkatalog.kfz-auskunft.de/untersuchung.html

Diese Autoplakette in den Farben Rot bis Grün und den Zahlen von eins bis vier als so genannte Umweltplakette - ist die inzwischen verpflichtend? Welche Strafen drohen, wenn ich die nicht auf meinem Auto habe?

Wie bereits oben beschrieben ist die entsprechende Umwelplakette Pflicht . Ein Verstoß dagegen stellt aber keine Straftat da, dondern eine Ordnungswiedrigkeit wie sie oben auch richtig beschrieben ist.

Grüne Umweltplakette

Wenn du ohne Umwege direkt zum TÜV fährst ist das erlaubt. Da spielt es keine Rolle, ob du die Umweltplakette hast oder nicht. Du dürftest ja auch ohne amtl. Kennzrichen zum TÜV . Hier ist aber natürlich der nächst gelegene TÜV gemeint.

Warum arbeiten sich eigentlich die Power-User hier derzeit überwiegend an Uralt-Fragen ab?

Nun die Fragen von gestern können ja immer noch die Fragen von heute sein oder nicht? Ich würde sagen es kommt auf die Frage an. Bei manchen alten Fragen gibt es ja vielleicht jetzt auch neue Erkentnisse oder Antworten, dann ist es doch besser, diese Antworten auf die Ursprungsfrage zu posten, als die selbe Frage neu zu eröffnen. Das wäre auf jedenfall übersichtlicher.

Wo und wie kann ich ohne viel Aufwand gebrauchte Bücher verkaufen? Weiß da jemand eine gute Möglichkeit?

Bei den Buchankauf-Portalen erhälst du nicht so viele Geld, als wenn du die Bücher selbst verkaufst. Dafür bist du sie natürlich sofort los und bekommst dein Geld. Es gibt unzählige Ankaufportale, ganz neu ist zum Beispiel auch http://www.buturn.de aber du könntest deine gebrauchten Bücher auch erst einmal bei http://www.ebaykleinanzeigen.de versuchen zu verkaufen.