HOME

29-Jährige stirbt bei Ausschreitungen in Londonderry

Londonderry - Bei Ausschreitungen am Rande von Londonderry in Nordirland ist eine 29-Jährige erschossen worden. Man behandele den Tod der Frau als «terroristischen Vorfall», teilte die Polizei per Twitter mit. Es wurden Mordermittlungen eingeleitet. Vorher hatte die Polizei darüber informiert, dass Brandsätze geschleudert und mehrere Schüsse abgefeuert worden seien. Seit Jahresbeginn sind wiederholt Sprengsätze in Londonderry explodiert, ohne dass dadurch jemand verletzt wurde.

Londonderry

Frau bei Ausschreitungen im nordirischen Londonderry erschossen

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Frau bei «terroristischem Vorfall» in Nordirland erschossen

Unbekannte malen großes Hakenkreuz auf Straße

30 Kilogramm Marihuana beschlagnahmten die Beamten – in Wert von 100.000 Euro

Missglückter Deal

Per Abschleppwagen in die Arme der Polizei: 30 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Polizei nimmt fast 500 Klimaschützer in London fest

"Help" steht im Sand, ein Pfeil daneben weist auf einen weißen Pickup, der in einem Flussbett steht

Unter Krokodilen

Paar bleibt mit Auto im Schlamm stecken und weist Rettern klug den Weg

Kriminaltechniker untersuchen den Tatort, an dem Bradley Welsh erschossen wurde

Bradley Welsh

Schauspieler aus "Trainspotting" in Edinburgh erschossen

Bradley Welsh

T2 Trainspotting

Schauspieler Bradley Welsh erschossen

Bewaffnete erschießen 14 Buspassagiere in Südwestpakistan

AfD-Fahrzeuge in Essen abgebrannt

"Rote Rosen": Als Gunter eine Detektei auf Ines ansetzt, platzt Merle der Kragen

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Heliumhydrid-Ionen im All nachgeweisen: Altestes Molekül seit Urknall
+++ Ticker +++

News des Tages

Forscher finden das erste nach dem Urknall entstandene Molekül im All

Vermeintlicher Paketzusteller in Kanada klingelt an Tür und schießt

Kanada

Vermeintlicher Paketzusteller schießt mit Armbrust auf sein Opfer – Polizei sucht Täter nun per Foto

Die Polizei fahndet nach einer 18-Jährigen, die Drohungen gegen die Highschools ausgesprochen haben soll.

20 Jahre nach Massaker

Angst vor erneutem Amoklauf an Columbine High School – Polizei fahndet nach 18-Jähriger

Ein selbstgebautes Moped steht am Straßenrand

Ungewöhnliches Zweirad

14-Jähriger fährt mit Moped Marke Eigenbau – dann kommt die Polizei

"Tödliches Comeback": Vater (Martin Brambach) und Sohn (Ben Münchow) glücklich vereint

Krimi TV-Tipps

Krimi-Tipps am Mittwoch

Portugal Notstand

Energie-Notstand

Portugal geht der Sprit aus, weil die Tankwagenfahrer mehr Geld wollen

Ein Mann in Handschellen

Lebensmittel vergiftet

Polizei nimmt 48-Jährigen fest: Wollte er aus Rache eine ganze Familie ermorden?

Tatort in Südkorea

Tote und Verletzte in Südkorea

Mann legt Feuer in Wohnhaus. Als Menschen die Flucht ergreifen, sticht er auf sie ein

SEK-Einsatz in Düsseldorf - Frau verschanzt sich in Wohnung

Hier will der Münchner Pegida-Chef demonstrieren: die Rote Flora in Hamburg

Vor linkem Kulturzentrum

Pegida will am 1. Mai demonstrieren. Vor der Roten Flora

Porsche mit goldener Folie. Karfreitag beginnt für die Tuner die Saison, sie nennen den Tag "Car-Freitag". 

Kontroll-Offensive

Karfreitag im Zeichen der Raser und Poser