Polizei


Artikel zu: Polizei

Blaulicht

Erneut Stahlkugeln auf Straßenbahn und Busse geschleudert

Den zweiten Tag in Folge sind in Erfurt Stahlkugeln auf einen Bus und eine Straßenbahn geschossen worden. Wie bereits am Vortag seien die Geschosse am Mittwochnachmittag an der Haltestelle Rieth abgefeuert worden, teilte die Polizei mit. Dabei seien drei Glasscheiben beschädigt, aber nicht durchschossen worden. Zum Tatzeitpunkt waren demnach sowohl in Bus und Bahn, als auch an der Haltestelle Menschen. Verletzt wurde niemand.