HOME

29 Festnahmen bei Ausschreitungen in Hongkong

Peking - Bei erneuten Ausschreitungen in Hongkong hat die Polizei 29 Demonstranten festgenommen. Am Abend war es nach einem Protestmarsch erneut zu Zusammenstößen gekommen. Die Beamten setzten Tränengas ein und drängten Aktivisten zurück, die auf der Straße Barrikaden errichtet hatten. Demonstranten warfen Flaschen, Brandsätze und Steine auf die Polizisten. Für heute sind weitere Proteste geplant. Über zwei Monate dauern die Proteste nun schon an. Auslöser war ein Gesetzentwurf der Regierung zur Auslieferung mutmaßlicher Krimineller an China. Das Gesetz liegt auf Eis.

Mann prügelt Radler mit Eisenstange bewusstlos

Familienvater stirbt - Autounfall mit fünf Schwerverletzten

Bergsteiger stirbt bei Unglück in den Alpen

Gendarmen nehmen einen G7-Gegner fest

Dutzende Festnahmen am Rande des G7-Gipfels in Biarritz

Der beschädigte Mercedes steht nach dem Unfall auf dem Tankstellengelände

Nachrichten aus Deutschland

Schnell noch mal tanken: Rentner rast mit Mercedes gegen Zapfsäule

Ein Mann wirft einen Stein bei Protesten in Bayonne

Zusammenstöße bei unangemeldeter Demonstration gegen G7-Gipfel

Mann nach mutmaßlichem Kindesmissbrauch getötet

Erste Ausschreitungen bei Protesten gegen G7-Gipfel

Staatsanwaltschaft will Haftbefehl wegen Mordes

Schauspieler Horwitz nach Motorradunfall schwer verletzt

Zusammenstöße bei Demonstration in Hongkong

Dominique Horwitz ist dem deutschen Publikum aus zahlreichen TV- und Filmproduktionen bekannt

Dominique Horwitz

Motorrad-Unfall: "Tatort"-Schauspieler kracht in Transporter und verletzt sich schwer

Michail Chatschaturjan mit seinen drei Töchtern 

Ihre Tat beschäftigt ganz Russland

Drei Schwestern erstechen eigenen Vater – nimmt der Fall nun eine Wende?

Von Ellen Ivits

Rabiater Autofahrer droht mit Schreckschusswaffe

NFL Barry Bennett

Mordfall in USA

Ehemaliger NFL-Spieler und Ehefrau erschossen – Sohn auf der Flucht

Mitarbeiter des britischen Konsulats in Hongkong wieder frei

Polizei ermittelt zu tödlichen Schüssen in Berlin

Soko zum Fall Lübcke geht noch Hunderten Hinweisen nach

Motorboot erfasst Schwimmer - 53-Jähriger stirbt

Mann auf Straße in Berlin erschossen - Festnahme

Polizisten am Tatort in Berlin

Festnahme nach tödlicher Attacke in Berlin-Moabit

Ein Polizist sichert den abgesperrten Tatort, während vier Menschen in weißen Overalls offenbar Spuren sichern

Berlin

Nach Mord auf offener Straße: Polizei nimmt Verdächtigen fest

Mann in Berliner Park erschossen - Verdächtiger festgenommen

Ich brauche dringend Hilfe bei der EM rente
Guten Tag mein Name ist Carsten Langer ich bin 46 Jahre alt und Versuche seit März 2015 die EM Rente zu beckommen meine Ärzte sagen ich kann nicht mehr Gutachten der Kranken Kasse sieht das auch so nur die Gutachter der Rentenkasse Sehens anders war schon vor sozial Gericht 1 Instanz Richterin sagt ich kann nicht am Gutachten vorbei entscheiden ihre Empfehlung ich sollte in die 2 Instanz weil sie meint das ich auch nicht mehr Arbeits fähig bin die 2 Instanz sagt laut Gutachten könnte ich noch arbeiten aber ihre Meinung nach könnte ich auch nicht mehr arbeiten ich sollte doch auf ein Urteil verzichten und ich sollte neu Rente beantragen und der zwischen Zeit wurde ich zur Berufs Findung geschickt die nach sechs Wochen von der Rentenkasse abgebrochen wurde habe auch erfahren das die Rentenkasse mir keine Umschulung mehr zutraut auf den Rat ich sollte noch Mal EM Rente beantragen bin ich in Reha gegangen damit ich auch neue Arzt berichte habe die Reha hat den Aufenthalt von 4 auf drei Wochen verkürzt und mich entlassen als nicht arbeitsfähig für den allgemeinen Arbeits Markt und ich kann keine 3 Stunden arbeiten das hat der Rentenkasse wieder nicht gereicht hatich wieder zum gutachter geschickt der mir 45 Minuten fragen gestellt hat und jetzt heißt es ich kann wieder voll arbeiten auf den allgemeinen Arbeits Markt Meine Erkrankungen sind Ateose in beiden knieen und mehreren Finger Gelenken Verschleiß in beiden Fuß, Hüft, Schulter und elebogen Gelenken dazu Gicht im linken Daumen satel Anhaltende Schmerzstörungen Wiederkehrende Depressionen Übergewicht Hormonstörungen Wirbelsäulenleiden Bandscheibenschädigung Schlaf Atem Störung Schlafstörungen eine ausgeprägte lese und rechtschreib Schwäche Panick Attacken ( Zukunftsangst) Suizidale Gedanken 1 Suite Versuch Laut aus Zügen einiger Befunde Bin ich nicht mehr Stress resistent Darf keinen akort machen keine Schicht Arbeit keine gehobene Verantwortung überaschinem oder Personen tragen usw Aber al das reicht nicht für die EM Rente Mittlerweile bin ich von der Kranken Kasse ausgesteuert das Arbeitsamt hat mich nach 9 Monaten abgemeldet und seit April wäre die Renten Kasse nicht mehr für mich zuständig aber da ein laufendes verfahren ist hmm keine Ahnung Da ich Mal gut verdient habe habe ich eine bu abgeschlossen aber da die über 900 euro mir zählt und das schon fast 3 Jahre habe ich kein Anspruch auf Harz 4 Grundsicherung Wohngeld oder sie Tafel für essen nein ich darf dafon mich noch mit 260€ freiwillig Kranken versichern Deswegen konnte ich meine Wohnung mir nicht mehr leisten und bin auf einen Campingplatz gezogenitlerweil habe ich eine Freundin und wir teilen uns die Wohnung Bitte ich brauche dringend Hilfe mir wird das alles zuviel werde mich parallel zu ihnen auch an den svdk wenden aber vielleicht können sie unterstützend helfen ich weiß echt nicht weiter und meine schlechten Gedanken werden wider sehr stark Mfg