HOME

Ein echt dickes Ding: Gucken Sie mal, was diesem Skateboarder gleich passiert

Damit hätte er wohl selbst nicht gerechnet. Eigentlich wollte dieser Skateboarder nur einen coolen Stunt in einen Teich machen. Als er wieder auftaucht, hält er etwas ganz Großes in den Händen.

Der Mann macht mit seinem Skateboard einen Stunt ins Wasser

Der Mann macht mit seinem Skateboard einen Sprung ins Wasser

Der junge Mann wollte einen coolen Abgang in den Teich machen. Aber am Ende macht er einen ganz schön dicken Fang. Und das alles festgehalten auf Video.

Langsam rollt der junge Mann auf seinem Skateboard los, springt dann damit auf das Treppengeländer und gleitet auf dem Handlauf ins Wasser. Platsch. Einen Moment lang ist nichts mehr von ihm zu sehen.

Skateboard-Magazin postet Video

Plötzlich springt er aus dem Wasser. Und hält in seinen Händen einen riesigen Fisch. Gefangen mit bloßen Händen.

Das Video hat das Skateboardmagazin "Thrasher" auf seinem Instagram-Profil gepostet. Dort wurde es schon mehr als 50.000 Mal geliked.

Ob der Fisch ein echter Glücksfang war oder vorher dort platziert wurde - man weiß es nicht. Ist aber in dem Fall auch egal. Sehenswert ist es allemal.

The @DimeMTL video is LIVE. Direct link in our profile ✔️

Ein von THRASHER MAGAZINE (@thrashermag) gepostetes Video am

jek
Themen in diesem Artikel