Video Merkel erwartet Ergebnisse von Finanzgipfel

Vor dem Abflug nach Washington, wo am Freitagabend der Weltfinanzgipfel beginnt, zeigte sich die Bundeskanzlerin optimistisch. Warnungen vor zuviel Regulierung wies Merkel zurück. In Nizza einigten sich die EU und Russland darauf, in der Krise an einem Strang zu ziehen.

Mehr zum Thema