HOME

AKTIENNEWS: Loewe schließt Partnerschaft mit US-Sound-Spezialisten

Der Unterhaltungselektronik-Hersteller Loewe AG und der amerikanische Hersteller von Audiosystemen Bose Inc. haben eine strategische Partnerschaft vereinbart.

Die beiden Unternehmen wollen nach Angaben gemeinsam umfassende Audio/TV-Lösungen für den Home Cinema Markt anbieten. Dabei wird Bose seine Audio- und Sound-Kompetenzen und Loewe das Know-how in Display-Technologie und für digitales Fernsehen einbringen, kündigte Loewe-Vorstandschef Rainer Hecker an. Loewe sieht sich selbst als führenden Anbieter von High End-Display-Technologie und digitalem Fernsehen. Das 1964 gegründete Privatunternehmen Bose ist anerkannter Marktführer im Audio-Bereich.

Nach der Angleichung der Bedienkonzepte beider Unternehmen soll bereits auf der Internationalen Funkausstellung Ende August in Berlin eine neue Home Cinema Produktlinie präsentiert werden. Der so genannte Home-Cinema-Markt ist laut Loewe einer der Bereiche der Unterhaltungselektronik mit dem größten Zuwachs. Loewe konnte im ersten Quartal 2001 seinen Umsatz um 12 Prozent auf 94,1 Millionen Euro (188 Mio DM) steigern. Der Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei um 28 Prozent auf 6,8 Millionen Euro erhöht worden. Loewe hatte 2000 einen Umsatz von 363 Millionen Euro erzielt und einen Gewinn von 12 Millionen Euro ausgewiesen.

Chart...

Themen in diesem Artikel