HOME

Goldman-Sachs-Chefvolkswirt Hatzius: "Der Euro wird bestehen"

Einer der einflussreichsten Ökonomen der Welt gibt im stern Entwarnung in Sachen Euro-Krise: Der Deutsche Jan Hatzius, Chefvolkswirt bei Goldman Sachs, ist überzeugt, dass sich die Europäer keine Sorgen um ihre Währung machen müssen. Er erwartet zudem gute Zeiten für die Weltwirtschaft.

Jan Hatzius, Chefvolkswirt der US-Großbank Goldman Sachs, sieht den Euro nicht gefährdet. "Der Euro wird weiterbestehen. Auch, weil die politische Bereitschaft ungebrochen ist, den Euro nicht scheitern zu lassen", sagt der Ökonom im Interview in der neuen Ausgabe des stern.

Für die Konjunktur im laufenden und kommenden Jahr gibt sich Hatzius optimistisch: "Für Europa erwarten wir rund zwei Prozent Wachstum, regional sehr unterschiedlich verteilt." Weltweit könne die Wirtschaft 2011 und 2012 um jeweils fast fünf Prozent wachsen, so die Prognose des Goldman-Chefanalytikers.

print
Themen in diesem Artikel