HOME

Von 5000 auf 1000 Dollar: Nach Taschengeld-Kürzung - Der peinliche Hilferuf eines Rich Kids

Sie ist reich, verwöhnt und erst 15 Jahre alt. Ihre einzigen Wünsche: Später nicht arbeiten zu müssen, nur Designer-Klamotten zu tragen und einen Mercedes-SUV zu fahren. Doch jetzt hat Nicolette ein Problem.

Von 5000 auf 1000 Dollar: Nach Taschengeld-Kürzung - Der peinliche Hilferuf eines Rich Kids
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Neue Studie
Immer pleite? Das könnte am Alter liegen