VG-Wort Pixel

Uni-Ranking Eine deutsche Stadt liegt auf Platz zwei: Das sind die besten Städte für ein Auslandssemester

Ein Wahrzeichen Londons: Big Ben auf dem Westminster Palast
Ein Wahrzeichen Londons: Big Ben auf dem Westminster Palast
© Daniel Leal / AFP
Ein Auslandssemester ist für viele Studenten fester Bestandteil ihres Studiums. Welche Städte sich dafür besonders gut eignen, zeigt die Statista-Grafik auf Basis des Best Student Cities Ranking 2022.

Studierenden auf der Suche nach Auslandserfahrung sollten sich London ganz oben auf ihre Liste setzen. Denn laut Quacquarelli Symonds (QS) Ranking der besten Städte für Studierende aus dem Ausland ist die Hauptstadt des Vereinigten Königreich mit der Maximalpunktzahl von 100 mehr als geeignet für ein Auslandssemester. Als Heimat prestigeträchtiger Universitäten wie dem UCL (University College London), dem Imperial College London und dem King's College London ist London seit Jahren bei Studenten sehr beliebt.

Uni-Ranking: Eine deutsche Stadt liegt auf Platz zwei: Das sind die besten Städte für ein Auslandssemester

München und Berlin sind dabei

Unter die Top 8 der besten Städte für ein Auslandsstudium schaffen es 2022 mit München und Berlin auch zwei deutsche Städte. München ist mit einem Score von 97,4 sogar die zweitplatzierte Metropole hinter London. Berlin (95,9) belegt Platz fünf hinter Seoul und Tokio (jeweils 96,1). Melbourne (95,5), Zürich (94,9) und Sydney (94,3) komplettieren die Liste. 

Für die Rangliste wurden Städte weltweit auf einer Skala von 0 bis 100 nach den Kriterien Studierendenmix und -sicht, Begehrtheit, Arbeitgeberaktivität, Bezahlbarkeit und dem QS Universitätsranking bewertet.

tis / Statista

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker