Gast 15320

Wieso nennt man bestimmte Sportwagen "Shooting Brake"?

Gerade in einer Autozeitung gelesen: Der neue Ferrari FF ist ein Shooting Brake, ein Kombi-Coupé. Shooting Brake heißt nun wörtlich übersetzt: Schießende Bremse!

Was ist das denn?


  Frage stellen     Frage beantworten  
?
ANTWORTEN (3)
23.02.2011, 23:09 Uhr
 
Bellicosa

Das können Sie hier nachlesen : http://de.wikipedia.org/wiki/Shooting_Brake

Ja,liebe Community,ich bin mal wieder "über`s Stöckchen gesprungen"!!

Antwort bewerten » rating (2 Bewertungen) Beitrag melden
?
 
 
 
Ihr Link-Tipp zum Thema  
Sie kennen spannende Blogs, Foren, Artikel oder Seiten zum Thema der Frage? Dann schlagen Sie uns den Link hier vor. Wir prüfen ihn und werden ihn freischalten. Bitte beachten Sie, dass Links, die Werbung oder Spam beinhalten oder die auf Online-Shop verweisen, abgelehnt werden. Link vorschlagen
 
    Blogs, Artikel, Seiten - schlagen Sie hier passende weiterführende Inhalte zu dieser Frage vor.
 
23.02.2011, 23:14 Uhr
 
TKKG

Hehe!

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
09.03.2011, 12:22 Uhr
 
Countryjoe

Der Begriff kommt aus Großbritannien. Importierte Kombis liefen dort als Break. Leute die es sich leisten konnten und Jäger und/oder Schützen waren, ließen sich Coupes mit Kombiheck anfertigen um so ihre Ausrüstung transportieren zu können, ohne auf den Komfort und die Kraft ihres Coupes verzichten zu müssen. So entstand der Shooting Break aus dem mittels Sprachdynamik der Shooting Brake wurde.

Antwort bewerten » rating (0 Bewertungen) Beitrag melden
?
Disclaimer: Leider können wir die eingestellten Fragen und Antworten nicht auf Richtigkeit, Aktualität oder Vollständigkeit prüfen. Alle Angaben sind daher ohne Gewähr, insbesondere bei gesundheitlichen, juristischen oder finanziellen Themen. Eine persönliche Untersuchung bzw. Beratung eines zugelassenen Arztes, Anwalts oder anderer ausgebildeter Fachleute können wir nicht ersetzen.