A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z

Freie Wahlen

Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Schlag 12 - der Mittagskommentar aus Berlin
Die DDR ein Unrechtsstaat? Aber sicher doch!

In Thüringen streiten Politiker nicht über die Zukunft ? sondern über die DDR. Doch wer über linke Alternativen zum Bestehenden nachdenkt, sollte sich nicht mit dem Honecker-Sozialismus abmühen.

Politik
Politik
Merkel: Weit entfernt von Aufhebung der Sanktionen gegen Moskau

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht angesichts der Entwicklungen in der Ukraine derzeit keine Möglichkeiten für eine Abschwächung der Sanktionen gegen Russland.

Nachrichten-Ticker
USA mahnen zu Gewaltverzicht in Hongkong

Die Demokratiebewegung in Hongkong hält den Druck auf die Zentralregierung in Peking weiter aufrecht: Zehntausende Demonstranten trotzten in der chinesischen Sonderverwaltungszone den Aufrufen zum Rückzug und bereiteten sich auf eine weitere Protestnacht vor.

Nachrichten-Ticker
Proteste in Hongkong: Bereitschaftspolizei zieht ab

Unter dem Eindruck der schweren Massenprotesten für freie Wahlen in Hongkong haben die Behörden der chinesischen Sonderverwaltungszone den Abzug der Bereitschaftspolizei bekanntgegeben.

Nachrichten-Ticker
Hongkongs Polizei geht mit Tränengas gegen Proteste vor

Die Proteste für freie Wahlen in Hongkong sind am Wochenende eskaliert: Angesichts der Blockade einer Hauptverkehrsstraße durch zehntausende Anhänger der Demokratiebewegung setzte die Polizei Tränengas ein, um sie zu vertreiben.

Occupy-Bewegung in Hongkong
Occupy-Bewegung in Hongkong
Polizei setzt Tränengas gegen Protestler ein

Die Studentenproteste in Hongkong spitzen sich zu: Die Polizei geht mit Tränengas gegen die Demonstranten vor und setzt Schlagstöcken ein. Die Bewegung hatte zuvor den Finanzdistrikt besetzt.

Massenprotest in Hongkong
Massenprotest in Hongkong
Polizei setzt Tränengas ein

Die Lage in Hongkong spitzt sich zu: Inzwischen wird die Zahl der Demonstranten auf 80.000 geschätzt. Sie fordern freie Wahlen, die Regierung will jedoch nur vorausgewählte Kandidaten zulassen.

Nachrichten-Ticker
Hongkongs Polizei geht mit Tränengas gegen Proteste vor

Die Proteste für freie Wahlen in Hongkong sind am Wochenende eskaliert: Angesichts der Blockade einer Hauptverkehrsstraße durch zehntausende Anhänger der Demokratiebewegung setzte die Polizei Tränengas ein, um sie zu vertreiben.

Nachrichten-Ticker
Occupy Central: Kampagne für mehr Demokratie in Hongkong

Die Protestbewegung Occupy Central hat eine Kampagne für mehr Demokratie in Hongkong gestartet und sich damit den Protesten der Studenten angeschlossen.

Politik
Politik
Demonstration für Demokratie in Hongkong

Bei Demonstrationen für mehr Demokratie in Hongkong sind mindestens 74 Teilnehmer festgenommen worden. Mindestens 29 Studenten und Polizisten wurden verletzt, wie die Polizei am Samstag berichtete.

Suche als Feed abonnieren

Hinter diesem Link steckt ein RSS-Feed, über den Sie bequem in ihrem Newsreader informiert werden, wann immer ein neuer Artikel auf stern.de zu Ihrem Suchbegriff erscheint.

Was sind RSS-Feeds?