HOME

Stiftung Stern

Syriens Wunden auf der Berliner Mauer

Die Ausstellung "War On Wall"  ist bis zum 25. September in Berlin zu sehen.

Kai Wiedenhofer will uns zwingen hinzuschauen. Deshalb wählt der Fotoreporter einen spektakulären Schauplatz, um auf die Opfer des Syrienkriegs aufmerksam zu machen: Bis zum 25. September sind seine Bilder von Menschen und Orten, die der Krieg gezeichnet hat, an der Rückseite der Berliner East Side Gallery plakatiert. „War On Wall“ nennt er sein Projekt, das Tag und Nacht zugänglich ist.

Die Stiftung stern sammelt Spenden fur die Versorgung syrischer Kriegsopfer.

Informationen zur Ausstellung gibt es hier.