Ausstellung "Female View" Wie blicken Frauen auf Frauenkörper? 100 Jahre Modefotografie – von Fotografinnen

Modefotografie: Lana Del Rey
2012
Sängerin Lana Del Rey, fotografiert von Ellen von Unwerth. Unwerth begann als Model und wechselte Mitte der Achtziger die Seiten. Heute gehört die Deutsche zu den berühmtesten Modefotografinnen. Ihr Markenzeichen: die erotische Inszenierung
© Ellen von Unwerth Studios
Seit fast 100 Jahren prägen Fotografinnen die Mode-Welt. Endlich versammelt eine große Ausstellung ihre Werke. Ein anderer Blick auf Mode und Models.

Der erste Unterschied, der ihr einfällt, hat nichts mit der Perspektive zu tun, sondern mit Ungerechtigkeit: "Oft habe ich früher gehört, ich hätte Jobs nur bekommen, weil ich gut aussehe", sagt Gabriele Oestreich. "Oder weil der Artdirector auf mich steht." Es waren Unterstellungen, über die männliche Fotografen sich eher nicht ärgern mussten. Oestreich gab sich deswegen den Künstlernamen Gabo. "Die Leute sollten nicht sofort wissen, dass ich eine Frau bin."


Mehr zum Thema