Fotografie Am Beckenrand ist das Land bei sich. Nur wie lange noch? Über Nostalgie, Zauber und Probleme deutscher Freibäder

Frauen am Beckenrand
Freibad, Essen: Wer will Wiese oder Strand, wenn es auch die Fliesen tun?
© Christian A. Werner
Im Freibad sind alle gleich, heißt es oft. Vielleicht war das nie wichtiger als diesen Sommer. Wie Deutschland am Beckenrand zusammenfindet.

Wenn Fotos duften könnten, wäre hier jetzt olfaktorisch aber was los. Der Geruch von Schweiß, Chlor und Lichtschutzfaktor 50, von einer hoch am Himmel stehenden 14-Uhr-Sonne auf nasser, nackter Haut, von Fritteusenpommes mit zu viel Salz und zu wenig Mayo, und ganz zuletzt wäre da noch ein Hauch von, ja, was eigentlich? Herrje! Von Zuneigung. Es röche nach Liebe.


Mehr zum Thema