HOME

"Slumdog Millionaire": Wie Indien Hollywood erobert

Zehn gute Gründe zum Feiern hatten die Macher von "Slumdog Millionaire" während der Filmpremiere in Mumbai, denn gleich zehn Oscar-Nominierungen gab es diese Woche für die britisch-indische Co-Produktion. Erzählt wird die Geschichte des jungen Jamal, der aus einem der größten Slums Mumbais stammt und sich beim indischen Pendent zu "Wer wird Millionär" durchkämpft.

Themen in diesem Artikel