HOME

KOMÖDIE: Was Frauen wollen

Welcher Mann hätte nicht schon immer gerne gewusst, was Frauen wollen. Mel Gibson kommt in der gleichnamigen Komödie in diesen Genuss und nutzt ihn schamlos aus.

Werbefachmann Nick Marshall (Mel Gibson) steigt jedem Rock hinterher, hat immer einen coolen Spruch auf den Lippen und kommt bei den Frauen bestens an.

Nick hat sein Leben also total im Griff. Bis ihm sein Chef (Alan Alda) eines Morgens eine Frau vor die Nase setzt. Darcy Maguire (Helen Hunt) soll die Werbeagentur auf einen neuen Weg bringen: Die Frauen sollen verstärkt angesprochen werden. Nick nimmt sich das zu Herzen und probiert an einem Abend alles am eigenen Körper aus: Nagellack, Lippenstift, Pushup-Büstenhalter und Strumpfhosen.

Nicht nur, dass seine eigene Tochter ihn in diesem Aufzug erwischt! Nach einem Ausrutscher auf den Badekugeln sind die Folgen fatal: Plötzlich kann Nick hören, was die Frauen insgeheim denken. Und – es gefällt ihm ganz und gar nicht, was die Schönen in seiner Umgebung von ihm halten.

Doch schon bald akzeptiert Nick seine neue Gabe. Und macht sich daran, seine neuen Chefin geistig auszuhören, um ihr die Ideen wegzuschnappen, bevor sie sie aussprechen kann. Gefährlich wird sein Coup erst, als sie zu seiner Geliebten wird.

»Was Frauen wollen« zeigt einen köstlich schauspielernden Mel Gibson in einer Rolle, die ihn nach und nach zum Umdenken zwingt. Vor allem die Selbstgespräche der Frauen sind herrlich und kratzen merklich am Selbstvertrauen des Vorzeige-Machos. Erst als er den Mädels aufmerksam zuhört und in ihren Schlafzimmern sogar zum Sexgott avanciert, kann er die Frauen auch zum Freund gewinnen.

Als Extras bietet die DVD ein Making of, einen Blick hinter die Kulissen, Bilder von der Premiere, Interviews, ein Quiz und Trailer.

Carsten Scheibe

Was Frauen wollen, Ton/Bild: Dolby Digital 5.1 / 1,78:1, Länge: 122 Minuten

Themen in diesem Artikel