HOME

Kai Pflaume beerbt Hans Rosenthal: Der NDR lässt "Dalli, Dalli" wiederauferstehen

Ein Mix aus Tradition und Moderne soll es werden. Kai Pflaume wird die Neuauflage des TV-Klassikers "Dalli, Dalli" moderieren. Doch der Schatten von Hans Rosenthal ist lang - und schon einmal ging ein Wiederbelebungsversuch schief.

Wird das spitze? Der 43-jährige TV-Moderator Kai Pflaume soll Hans Rosenthals legendäres TV-Quiz "Dalli, Dalli" wiederbeleben. Die neue alte Show soll voraussichtlich noch in der zweiten Jahreshälfte 2011 starten, sagte ein NDR-Sprecher ohne weitere Einzelheiten zu nennen.

Pflaume bestätigte sein Engagement, um das lange Geheimniskrämerei betrieben wurde, in der "Bild am Sonntag". "Die Herausforderung ist der richtige Mix aus Tradition und Moderne", sagte der Moderator, der schon als Kind seine Erfahrungen mit der Ur-Show gemacht hatte. "'Dalli Dalli' war Pflichttermin. Meine Eltern, mein Bruder und ich haben die Show zusammen angesehen, dabei belegte Brote gegessen und mitgeraten."

Dem Bericht der Zeitung zufolge soll "Dalli Dalli" einmal pro Woche am Samstagabend laufen. Von 1971 bis 1986 hatte Hans Rosenthal die Sendung 153 Mal im ZDF präsentiert. Eine Neuauflage, die das Zweite vom 2. Oktober 1995 bis zum 28. Juni 1996, ausstrahlte, floppte allerdings.

jwi/DPA / DPA
Themen in diesem Artikel