HOME

Angelina Jolie wird 40: Ihre Lippen, ihre Filme, ihre Männer

Früher prahlte Angelina Jolie mit ihrer wilden Vergangenheit, heute opfert sie sich für andere auf: Die Schauspielerin und Wohltäterin feiert nun ihren 40. Geburtstag. Eine Hommage in Bildern.

Die Mutter Schauspielerin Marcheline Bertrand, der Vater Oscar-Preisträger Jon Voight, die Taufpaten Jacqueline Bisset und Maximilian Schell - wie soll man da nicht Schauspieler werden, wenn man in Hollywood geboren wird? Doch die junge Frau namens Angelina Jolie Voight wollte nie über ihren Vater definiert werden. Also ließ sie ihren Nachnamen einfach weg.

Die steile Karriere einer talentierten Tochter? Keineswegs. Das Scheidungskind hatte psychische Probleme, war ein ständig in Schwarz gehüllter "Gruftie", verletzte sich selbst, hatte Essstörungen und unternahm Suizidversuche. Und sie war schüchtern. Keine guten Voraussetzungen für einen Hollywood-Star.

Jolie absolviert Kurse am berühmten Lee-Strasberg-Institut. Es folgen Auftritte in Musikvideos (von Lenny Kravitz und den Lemonheads) und 1993 eine Rolle in dem Film "Cyborg 2.

sal/jum