VG-Wort Pixel

Nach freizügigen Fotos "Meine Brüste sind größer als eure": Billie Eilish reagiert auf Fankritik

Billie Eilish fällt stets durch ihre Outfits auf 
Billie Eilish fällt stets durch ihre Outfits auf 
© Imago Images
Billie Eilish zeigt sich seit einiger Zeit ungewohnt freizügig. Doch nicht allen gefällt ihr neuer Look. Nun reagiert sie in den sozialen Medien auf die Kritik an ihrer Person, die schon seit Tagen anhält. 

Billie Eilish ist eigentlich bekannt für schräge, weite Outfits und bunte Haare. Doch seit zwei Monaten macht die Sängerin plötzlich mit einem neuen Look von sich reden. Nachdem sie die Juni-Ausgabe der britischen Vogue in enger Corsage, Spitze und Latex zierte, scheint sie nun Gefallen daran gefunden zu haben, auch mal körperbetonte Outfits zu tragen.

In einem dazugehörigen Interview gibt Eilish zu, dass sie sich früher sehr unwohl in ihrem Körper gefühlt habe und deshalb seit ihrer Pubertät weite Kleidung trug. Mit dem Vogue-Cover zeigt sich die "Bad Guy"-Interpretin auch auf ihren Social-Media-Profilen zunehmend aufreizend. Doch nicht allen gefällt Eilishs Imagewandel.

Billie Eilish zeigt sich freizügig auf Instagram

Auf ihren jüngsten Beiträgen auf Instagram betont die Sängerin erneut ihre Kurven, indem sie sich in einer bunten Corsage und beigem Spitzen-BH präsentiert. Dazu schreibt sie nur: "Ja… ich weiß", wohlwissend, dass sie für ihren Aufzug wieder Kritik ernten wird. Und diese ließ auch nicht lange auf sich warten, denn Eilish bekommt nun schon seit Tagen Kritik.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Wo ist die alte Billie Eilish, die ihren Körper nicht zeigen will? Bitte, die alte Billie gefällt mir viel besser", kommentiert ein Fan die Fotos. "Sieht ganz so aus, als würde sich Billie auf ihre Brüste und ihren Körper verlassen, um ihr kommendes Album zu promoten. Was ist aus ihrem 'Ich will nicht sexualisiert werden'-Kommentar geworden?", lautet der nächste missgünstige Kommentar. Viele Fans nehmen dem Star das neu gewonnene Körperbewusstsein nicht ab und werfen ihr vor, berechnend zu sein.

Billie Eilish entschuldigt sich nach Rassismus-Vorwürfen auf Instagram

"Meine Brüste sind größer als eure"

Doch Billie Eilish ist auch bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Auf TikTok reagiert sie prompt auf die Hass-Kommentare und lädt ein Video von sich hoch, auf dem sie die Augen verdreht, ungläubig den Kopf schüttelt und dazu schreibt: "Denke nur ich das, oder ist Billie in ihrer Flop-Era angekommen? Warum nervt sie jetzt nur?" Unter der Aufnahme macht sie zudem ihrem Ärger Luft und ergänzt: "Das ist buchstäblich alles, was ich über mich auf dieser App lese. Ihr könnt mich mal, meine Brüste sind größer als eure."

@billieeilish

literally all i see on this app… eat my dust my tits are bigger than yours

♬ NDA - Billie Eilish

Tatsächlich beschäftigt sich Billie Eilish eher weniger mit dem, was über sie geredet wird. Ihre Fans hätten zwar das Gefühl, sie gut zu kennen, täten das aber in Wirklichkeit gar nicht: "Immer wenn ich etwas über mich im Netz sehe, erinnert es mich daran, wie wenig man über mich weiß. Ich gebe nichts preis", erklärte sie vergangenen Juni im Interview mit dem "Rolling Stone".

Quellen:"Watson", Instagram, TikTok

yak

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker