HOME

Country-Musiker Keith Urban: Nicole Kidman lockt ihn immer wieder nach Hause

Muster-Ehe zwischen Stars: Bei Nicole Kidman und Keith Urban läuft's offenbar richtig gut. Er freue sich jeden Tag darauf nach Hause zu kommen, sagte Urban im australischen Radio. Selbst seine große Auto-Leidenschaft muss sich dem Familienglück unterordnen.

Nicole Kidman macht ihren Gatten Keith Urban offenbar so glücklich, dass dieser sich jeden Abend darauf freut heimzukommen. In der "Kyle and Jackie O Show" des australischen Radiosenders 2day FM wurde Urban gefragt, ob er seine wilden Party-Zeiten vermissen würde. "Ganz sicher nicht", antwortete der Star. "Ich weiß zwar, worauf Sie hinaus wollen, aber es dauert nicht lange, dann vermisse ich meine Mädels." Das Leben sei einfach zu kurz. "Ich freue mich immer darauf, mit meiner Arbeit fertig zu werden und nach Hause zu kommen."

Die 43-jährige Schauspielerin ("Die Dolmetscherin") und der Country-Musiker ("Without You") lernten sich im Januar 2005 kennen und heirateten anderthalb Jahre später. Sie haben zwei Töchter, die zweijährige Sunday Rose und die drei Monate alte Faith Margaret, die von einer Leihmutter zur Welt gebracht wurde.

Auch Urbans Autotick ist keine ernsthafte Konkurrenz für die drei Mädels. Der 43-Jährige ist ein leidenschaftlicher Autosammler und -fahrer. "Ich liebe Autos sehr. Ich habe fünf Stück", sagte Urban. Und betont vorsichtshalber: "Es gibt natürlich einige Familien-Prioritäten." Trotzdem hätte er gerne noch mehr Autos. "Einfach, weil ich die unterschiedlichen Fahr-Erfahrungen mag."

cjf/Covermedia
Themen in diesem Artikel