VG-Wort Pixel

Josh Hartnett Schauspieler zum dritten Mal Vater geworden

Josh Hartnett und Tamsin Egerton auf einem Event in London
Josh Hartnett und Tamsin Egerton auf einem Event in London
© Keith Mayhew/Landmark Media/ImageCollect
Eigentlich hält er sein Privatleben aus der Öffentlichkeit heraus. Nun hat Josh Hartnett aber verraten, dass er wieder Vater geworden sind.

Josh Hartnett (42, "Pearl Harbor") und seine Partnerin Tamsin Egerton (32) sind wieder Eltern geworden. Das hat der US-Erfolgsschauspieler nun schon fast beiläufig im Gespräch mit "Mr Porter" verraten. Das ist insbesondere überraschend, weil das Paar sonst nicht sehr viel aus seinem Privatleben preisgibt.

Familienleben während Pandemie anstrengend

Auf die Frage, ob er auf bestimmte Rollen besonders stolz sei, antwortete Hartnett: "Die gibt es, aber das, worauf ich am stolzesten bin, ist, dass ich ein dreifacher Vater bin, eine gute Beziehung mit meiner Partnerin und ein großartiges Familienleben habe [...]." Bisher war nur bekannt, dass der 42-Jährige mit seiner Schauspielkollegin, die seit 2012 zusammen sein sollen, zwei gemeinsame Kinder hat - eines kam 2015 zur Welt, ein weiteres 2017. Die Geburt des dritten Babys liegt offenbar schon mehrere Wochen oder Monate zurück.

Das Dasein als Familienvater sei während des Seuchenjahres 2020 aber nicht immer einfach gewesen, erzählt Hartnett. Er und Egerton hätten versucht, die Kinder zu beschäftigen, was aber viel Arbeit sei. Am Ende eines Tages wollten er und seine Partnerin nicht mehr als "zu einer Flasche Wein zu greifen und schlafen zu gehen".

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker