HOME

Yonii: Rapper trauert um verstorbenen Bruder

Vor etwas weniger als zwei Wochen ist der Bruder von Yonii gestorben. Der Rapper und Schauspieler bittet seine Fans um Gebete.

Yonii, hier am Norisring, bittet seine Fans um Unterstützung nach dem Tod seines Bruders.

Yonii, hier am Norisring, bittet seine Fans um Unterstützung nach dem Tod seines Bruders.

Yasin el Harrouk (geb. 1991), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Yonii, trauert um seinen kürzlich verstorbenen Bruder Ahmed. Bei Instagram veröffentlichte der Rapper und Schauspieler ("Randale", "Dogs of Berlin") ein Foto vom Grab. Darauf ist zu erkennen, dass Ahmed nur 31 Jahre alt wurde. "Mein geliebter Bruder ist am 16. Mai 2020 zu unserem Herrn zurückgekehrt", schrieb Yonii unter anderem zu dem Bild.

Besondere Unterstützung

Daraufhin äußerte er eine ungewöhnliche Bitte an seine Fans, die ihn vom ersten Tag an unterstützt hätten. Yonii schrieb weiter: "Doch diesmal erhoffe ich mir eine Unterstützung, die viel mehr wert ist als alles, was ihr mir bis hierher jemals gegeben habt: Bittgebete für meinen Bruder, auf dass er Frieden, Ruhe und Glückseligkeit findet."

Dies wäre die größtmögliche Unterstützung für ihn "und ein Trost in meiner tiefen Trauer". Der Tod sei Yonii zufolge genauso "selbstverständlich" wie das Leben. "Daher sagt man bei uns: Inna lilahi wa ina ilaihi raji'un, was bedeutet: 'Wahrlich von Gott kommen wir und zu Ihm ist die Rückkehr.'"

SpotOnNews