VG-Wort Pixel

Berlin Fashion Week Heidi Klum trägt stylischen Masken-Look

Heidi Klum war als Model auf der Berlin Fashion Week zu sehen.
Heidi Klum war als Model auf der Berlin Fashion Week zu sehen.
© Ron Adar / Shutterstock.com
Heidi Klum hat sich eine Auszeit als "GNTM"-Jurorin genommen und zeigte sich auf der Berlin Fashion Week als Model in einem besonderen Look.

Die Vorbereitungen auf den Start der 16. Staffel "Germany's next Topmodel" laufen auf Hochtouren. Heidi Klum (47) hat sich davon jedoch eine kleine Auszeit genommen und betätigte sich stattdessen als Model. Auf der virtuellen Berlin Fashion Week war sie Teil der "About You"-Modenschau und schritt für die Kameras über ein Laufband, wie ein Instagram-Video zeigt, das Klum selbst auf ihrem Account veröffentlichte.

Sie trug dabei einen Hosenanzug in Weiß des australischen Modedesigners Toni Maticevski (44), bestehend aus einer Hose mit weitem Bein und einem locker fallenden Blazer. Darunter blitzte ein trägerloses Oberteil im Corsage-Stil hervor, das mit silbernen Applikationen besetzt war. Dazu kombinierte Klum spitze Pumps und ließ ihre Haare offen über die Schultern fallen. Das Highlight des Looks: Ein weißer Mund-Nasen-Schutz, der mit silbernen Glitzersteinen ebenfalls zum stylischen Hingucker wurde.

SpotOnNews

Wissenscommunity


Newsticker