HOME

Ginnifer Goodwin: Look des Tages

Schauspielerin Ginnifer Goodwin trug bei einer Premierenfeier ein rotes Kleid, das vom Schnitt her an die 60er Jahre erinnert.

Ginnifer Goodwin bei der Premiere in Beverly Hills

Ginnifer Goodwin bei der Premiere in Beverly Hills

Für die Premiere von "Why Women Kill" hat sich Schauspielerin Ginnifer Goodwin (41, "Once Upon A Time") ein wenig an ihre Rolle in der Serie angepasst. Darin ist sie als eine Hausfrau in den 60er Jahren zu sehen und ihr Outfit erinnerte etwas an den Stil dieser Zeit. Die US-Amerikanerin trug ein schlichtes rotes Kleid mit Cap-Ärmeln und V-Ausschnitt. Am oberen Saum der Robe war eine zweite Lage Stoff mit einer Raffung angenäht. Dazu kombinierte sie rot gemusterte High Heels.

Die Nägel der zweifachen Mutter waren ebenfalls rot lackiert. Außerdem entschied sie sich für eine gleichfarbige Clutch in Vintage-Optik mit Federn und Strasssteinen. Weitere Accessoires waren goldene Ringe und Ohrringe. Die schwarzen Haare waren zu leichten Wellen gestylt und bildeten einen tollen Kontrast zum knalligen Outfit. Ihren Pony hatte sich Goodwin zur Seite frisiert. Etwas Rouge, Lipgloss, Mascara und Eyeliner vollendeten den Red-Carpet-Look.

SpotOnNews
Themen in diesem Artikel