HOME

Alphabet Dating: Wenn das ABC frischen Wind in die Beziehung bringt

Nach der Aufregung der ersten Dates landet man in Beziehungen viel zu oft einfach vor dem Fernseher. Ein neuer Dating-Trend schafft Abhilfe und Abwechslung.

W wie Wanderung - wow!

W wie Wanderung - wow!

"Was willst du machen?"

"Keine Ahnung, was willst du machen?"

"Kino?"

"Läuft nix Gutes. Essen gehen?"

"Waren wir doch gestern schon."

"Ach, lass uns einfach zuhause bleiben."

Langeweile satt?

Na, wer hat dieses Gespräch so oder ähnlich schon einmal geführt? Sobald sich in einer Beziehung die Jahrestage häufen, tendieren wir oft dazu, abends oder am einfach gar nichts zu machen oder allerhöchstens noch beim Lieblingsitaliener eine Pizza zu bestelllen. Gähn. So schön der gelegentliche Netflix-Abend mit Jogginghose und Tomatensauce-Flecken auf dem Shirt sein kann, so wichtig und erfrischend ist es, ab und an für Abwechslung in der Zweisamkeit zu sorgen.

A-B-C, das Date wird echt okay!

Mit einem neuen Internet-Trend wird das jetzt ganz einfach: Wer das ABC kennt, kann mitmachen - denn das ist die ganze Magie hinter #alphabetdating. Statt wieder einmal ohne Plan im Veranstaltungskalender der Stadt zu kramen, überlegt man sich hier Dates in alphabetischer Reihenfolge. Zu jedem Buchstaben gibt es ein Date mit einer oder mehreren Aktivitäten, die mit dem jeweiligen Buchstaben beginnen. 

So kann man zum Beispiel für das erste ABC-Date "very british" Afternoon Tea zusammen genießen. Oder Angeln. Oder algerisch essen gehen. Die Möglichkeiten sind grenzenlos.

Ideen via Hashtag

Wer möchte, dokumentiert die alphabetisch geordneten Dates natürlich auch gebührend via Social Media. Unter den Hashtags #alphabetdating oder #abcdates finden sich bei Instagram bereits wahnsinnig viele gute Ideen für Alphabet-Dates. Wer es ganz altmodisch möchte, kann natürlich auch eine Art Date-Tagebuch führen. Bei Little Fox Adventures gibt es zum Beispiel ein Date Journal, das bereits einige ABC-Ideen bereithält. Wir haben aber für alle Neugierigen auch in diesem Artikel schon eine kleine Liste mit Vorschlägen zusammengestellt. Also los: A steht für Anfangen!

Unsere Tipps

A: Aquarium, Airbnb, Acroyoga

B: Bowling, Bar-Tour, Bingo spielen

C: Craft Beer Tasting, Camping, Comedy-Show

D is for Drive #alphabetdating

Ein Beitrag geteilt von Katie Poole (@kxxtie) am

D: Dinner in the dark, Doppeldate, Drive-In Kino

E: Essen gehen, Enten füttern, Escape Game

F: Fußball, Festival, Feiern gehen

G: Geisterbahn, Go-Kart fahren, Golf spielen

H: Happy Hour, Heimaturlaub, Hunde ausführen

I: Indoor-Climbing, Indoor-Spielplatz, Indisch essen

J: Jazz-Club, Jahrmarkt, Jonglieren lernen

K: Kopfhörer-Party, Kochkurs, Karaoke

L: Licht-Show, Liebesbriefe schreiben, Laser Tag 

M is for Mod Pizza ??? #alphabetdating #MODpizza #LetterM

Ein Beitrag geteilt von Francesca Hicks (@fhic7701) am

M: Museum, Massage, Mini-Golf

N: Nachtwanderung, Nacktbaden, Nachtflohmarkt

O: Orgelkonzert, Ostereier bemalen, Oper

P: Picknick, Puzzlen, Planetarium

Q: Quiz, Quickie, Quartett spielen

R: Roadtrip, Radtour, Reiten

S: Spa, Stand Up Paddling, Schatzsuche

T: Töpfern, Tretboot fahren, Theater

U: Unterwäsche-Shopping, USA-Foods, Umwelt retten

V: Vloggen, Verkleiden, Verstecken spielen

W: Wandern, Wein-Verkostung, Whirlpool-Kino

X: X-Box spielen, X-trem Sport, Xylophon lernen

Y: Yoga, Yacht fahren, YouTube-Videos schauen

Z: Zoo, Ziele setzen, Zauber-Show


Natürlich muss bei einem ABC-Date nicht immer die Aktivität selbst mit einem bestimmten Buchstaben beginnen. Die Lieblingspizza kommt von Luigis Pizzeria und "The L Word" ist gerade so spannend? Dann wird aus Netflix, Chill and Pizza eben das L-Date!

Themen in diesem Artikel