HOME

Inspiration: Diese fünf Festival Make-ups sind echte Highlights

Ob Glitzer, Neon oder Edelsteine – in Sachen Festival Make-up gibt es keine Grenzen. Je kreativer, desto besser. Wir haben uns verschiedene Looks angeschaut und zeigen dir unsere fünf Make-up-Favoriten.

Du brauchst Inspiration? Hier sind fünf schöne Festival Make-ups

Du brauchst Inspiration? Hier sind fünf schöne Festival Make-ups

Getty Images

Die Festival-Saison ist von vollem Gange. Du stehst auf Make-up und hast Lust, etwas Neues auszuprobieren? Hier kommen fünf Festival Make-ups als Inspiration.

# Look 1: Chunky Glitter

Für das erste Festival Make-up brauchst du grobes Glitzer. Am besten hält das Glitzer, wenn du es mit einem passenden Fixier-Gel kombinierst. Dunkler Lippenstift schafft einen schönen Kontrast zum Silber, genau wie der dunkle Lidstrich.

# Look 2: Sterne

Wir bleiben bei Silber, aber diesmal kommen Sterne dazu. Du brauchst dafür feines Glitzer, Fixier-Gel und die passenden Sterne. Den Rest des Make-ups kannst du schlichter halten, so sind die Sterne das Highlight des Looks.

# Look 3: Neon

Dieses Festival Make-up erwacht besonders im Dunkeln zum Leben. Die Neon-Tattoos leuchten in Kombination mit Schwarzlicht und UV-Licht. So kannst du sie sowohl nachts als auch tagsüber tragen. Wenn du Lust hast dein Make-up individuell zu gestalten, dann kannst du praktische Neon-Stifte verwenden und deine eigenen Kreationen malen.

# Look 4: Tattoos

Du magst es gerne etwas dezenter? Dieses silberne Festival Make-up ist ein schöner Blickfang, aber gleichzeitig etwas unauffälliger. Es gibt zahlreiche Tattoo-Sets fürs Gesicht mit unterschiedlichen Farben und Motiven. Die Applikation ist einfach und du hast eine große Auswahl.

# Look 5: Edelsteine

In Sachen Festival Make-up darf es gerne etwas bunter sein und glitzern. Je auffälliger, desto besser. Dieses Festival Make-up ist extravagant und besteht aus verschiedenen Glitzer-Steinen. Augen Make-up und Augenbrauen können etwas dunkler sein, so entsteht ein schöner Kontrast.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Mehr Informationen dazu gibt es hier.

hl
Themen in diesem Artikel
kann man sich gegen eine maßnahme vom jobcenter wehren?
hallo. ich bin quasi arbeitsunfähig seit meinem 18ten lebensjahr. ich wiege 200 kg und habe eine betreuung weil ich sonst gar nichts schaffen würde. sie bringt mich zu terminen und begleitet mich zu arzt besuchen. das einzige was ich noch alleine kann ist einkaufen und das auch nur weil es nunmal lebensnotwendig ist ,jedoch bin ich danach total erschöpft und fertig.ich kann keine 200 meter mehr laufen.und mal ganz abgesehen von meiner körperlich verfassung leide ich seit meiner kindheit an starken depressionen,borderline,panikattacken,einer traumatischen belastungsstörung und angstzuständen. ich bin demnach körperlich sowie auch psychisch ziemlich fertig. gestern war ich beim amtsarzt zur begutachtung sowie auch einmal vor 2 jahren. und die ärztin sagt mir ernsthaft,das es zumindest köperlich nicht ausreichen würde das ich weiterhin krank geschrieben werden kann und sagte,das eine maßnahme sicherlich gut sein kann.und das obwohl ich bereits sagte,das ich körperlich unfähig bin irgendwas alleine zu schaffen und ,meine betreuerin mich überallhin begleiten muss.(ich habe kein auto)ich bin vollkommen entsesetzt und habe nun angst das sie mich in eine maßnahme stecvken welche ich einfach nicht schaffe und sie mir dann das minum an geld nehmen welches ich bekomme und ich dann verhungernd und auf der starße leben muss,eben weil es ein ding der unmöglichkeit für mich darstellt.kann man sich da irgendwie wehren?sie sagt sie findet ich sei zu jung um berentet zu werden (28).ich habe gerade wirklich angst.kann man einen menschen zwingen etwas für ihn unmögliches zu tun?ich hab das gefühl die wollen irgendeine quote erfüllen und solange man die arme bewegen kann,ist man arbeitsfähig...hilfe :(