HOME

Neuer Festival-Trend?: Der Traum aller Einhorn-Fans: Es gibt jetzt Sonnencreme, die glitzert

Darauf hat die Welt gewartet: Sonnencreme mit Glitzer. Diesen Sommer können modebewusste Festival-Besucher funkeln, was das Zeug hält - ganz ohne Sonnenbrand.

Wer sich schon immer mal wie ein Vampir aus Twilight fühlen wollte, hat jetzt Grund zum Kreischen: die -Sonnencreme ist da!

"ENDLICH", werden die einen denken (wahrscheinlich Fans von Einhörnern und tiefsinnigen Sprüchen wie "Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer") Alle anderen werden sich fragen: "Was zur Hölle?!"

Wird die Glitzer-Sonnencreme zum neuen Festival-Trend?

Die US-amerikanische Firma "Sunshine & Glitter" (der Name ist Programm) stellte ihre neue Innovation "Sea Star Sparkle" jetzt auf Instagram vor. Getreu dem Firmen-Motto "Born to Sparkle" wird es diese Festival-Saison auf dem Zeltplatz wohl ordentlich glitzern. Nach den "Glitter Boobs" und "Glitter Bootys" im letzten Jahr kann jetzt also am ganzen Körper gefunkelt werden. Und das in gleich drei verschiedenen Farben: Pink, Gold und Regenbogen. Dann fällt vielleicht auch gar nicht mehr auf, dass man seit drei Tagen nicht geduscht hat. Yay!

Sonnencremes wie diese gehören mit Sicherheit in die Kategorie "Dinge, die die Welt nicht braucht", aber mit dem Lichtschutzfaktor 50+ riskiert man wenigstens keinen Hautkrebs.

Gold Glitter ✨ #MangoTango

Ein Beitrag geteilt von Sunshine & Glitter (@officialsunshineglitter) am

def