HOME

Von Grüß Gott bis Moin Moin: Quiz: Was verrät dein Dialekt über deine Herkunft?

Ob Semmel, Brötchen oder Schrippen – wie du das Frühstücksgebäck nennst, verrät mehr über deine Herkunft, als du denkst. In unserem Quiz erfährst du, wo deine sprachliche Heimat liegt.

Frau steht auf Straße

Ob in Österreich, Bayern oder Norddeutschland – hier findest du heraus, was deine Spreche über deine Herkunft verrät (Symbolbild)

Getty Images

Eine Semmel zum Frühstück, ein knappes "Tach" zur Begrüßung und ein Schwätzchen zwischendurch. Wer geglaubt hat, Deutsch sei gleich Deutsch, der hat sich geirrt. Ob Schweiz, Süddeutschland, tiefster Osten oder hoch oben im Norden – unsere regionalen Dialekte lassen Deutsch zu einer vielfältigen Angelegenheit werden. 

Während die einen in der Mittagspause zum Znüni greifen, packen andere ihr Vesper aus. Geht es um das Endstück des Brotes, ist die Rede vom Krüstchen, Knust und einem Scherzel. Beim alltäglichen Reden babbeln wir im Westen, während wir im Norden schnacken. Und wann genau trifft man sich eigentlich, wenn als Uhrzeit "Viertel elf" ausgemacht war? Wie du bestimmte Dinge nennst, sagt mehr über deine sprachliche Herkunft, als du denkst. In unsere Quiz findest du heraus, aus welcher Region Deutschlands, Österreichs oder der Schweiz du stammst.

Was verrät dein Dialekt über deine Herkunft? Hier im Test findest du es heraus: 

Quelle: "Atlas Alltagssprache"

gho
Themen in diesem Artikel