HOME

Das T-Shirt ist mit dir: Mädchen hat Angst, "Star Wars"-Shirt zu tragen – plötzlich meldet sich Luke Skywalker

Ein siebenjähriges Mädchen will ihr Star-Wars-Shirt nicht in der Schule tragen, aus Angst gehänselt zu werden. Daraufhin bittet die Mutter bei Twitter, ihr mit Fotos und anderen Kommentaren Mut zu machen. Plötzlich meldet sich sogar Luke Skywalker, persönlich.

Star Wars-Darsteller Mark Hamill alias Luke Skywalker zeigt auf seinen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood

Gibt es einen besseren Mutmacher, ein Star-Wars-Shirt zu tragen, als Luke Skywalker persönlich? 

Kann ich das anziehen? Eine Frage, die wir wahrscheinlich nie ganz alleine entscheiden. Denn nicht selten lassen wir uns von den Kommentaren Anderer beeinflussen. "Oh Gott, was hast du da an!?" Vor allem im Kindes- und Teenageralter sind solche Sätze ein Grund, etwas nicht zu tragen.

Die siebenjährige Tochter der Buchautorin Natali Drake hatte vor genau dieser Reaktion ihrer Mitschüler Angst. Deshalb wollte sie ihr "Star Wars"-Shirt nicht anziehen. "Meine Tochter weint gerade im Bett, weil sie ihr "Star Wars"-Shirt in die Schule nicht tragen will", schreibt die verärgerte Spanierin. Sie bittet die User darum, der Kleinen mit Fotos und anderen Kommentaren Mut zu machen. "Damit sie sieht, wie wunderbar weibliche 'Star Wars'-Fans sind", so Drake, die bei Twitter unter ihrem Schriftsteller-Pseudonym N. J. Simmonds zu finden ist.

Das ließen sich die Nutzer nicht zweimal sagen. Sie kommentierten tausendfach und schickten zum Teil sogar Bilder von ihren eigenen Kindern. "Das ist meine Tochter", schrieb eine Userin. "Sie liebt . Sag ihr, dass sie stolz darauf sein kann, was sie mag. Sie soll einfach sie selbst sein."

Star Wars-Darsteller Mark Hamill hilft dem Mädchen

Die Schriftstellerin war von den vielen Reaktionen überwältigt: "Sie hat mir euretwegen nun erzählt, dass sie es (das "Star Wars"-Shirt, Anm. d. Red.) mit stolz tragen wird", twitterte die Mutter wenig später. Und dann meldete sich auch noch jemand zu Wort, den wohl jeder "Star Wars"-Fan verehrt: Mark Hamill. "Die Macht ist und wird immer mit allen Frauen hier auf der Erde und in den weit entfernten Galaxien sein", schreibt der Darsteller von Luke Skywalker. Dazu postete er noch ein Meme aus dem aktuellen Star-Wars-Film "Die letzten Jedi". Darauf wischt er sich imaginären Staub von der Schulter.

Ob es die netten Worte von Luke Skywalker oder der vielen Nutzer waren – Drakes siebenjährige Tochter ging in ihrem "Starm Wars"-Shirt tatsächlich zur Schule. "Sie hat verstanden, dass die Angst vor Spott nicht stärker ist als die Freude an dem, was man liebt", schrieb die stolze Mutter.

"Solo: A Star Wars Story": Das sind die ersten Bilder aus dem Han-Solo-Film
rpw
Themen in diesem Artikel