HOME
Streaming-Dienste Test Stiftung Warentest Netflix Amazon

Netflix, Amazon, Disney

Warum beim Streaming-Krieg der Kunde verliert

Normalerweise ist Konkurrenz zwischen Angeboten für die Kunden etwas Gutes. Die Auswahl steigt, die Preise sinken. Die Konkurrenz bei den Streaming-Diensten läuft aber anders - und am Ende ist der Kunde der Dumme.

Von Malte Mansholt
Disney will eine vierte "Star Wars"-Trilogie drehen

Disney kündigt weitere "Star Wars"-Trilogie und eigenen Streaming-Dienst an

Walt Disney Company

Quartalszahlen enttäuschen

Disney bringt neue «Star Wars»-Trilogie

Stormtroopers in einer undatierten Szene aus dem Film "Rogue One: A Star Wars Story"

Vertrag unterschrieben

Disney kündigt neue "Star Wars"-Trilogie an

Disney will eine vierte "Star Wars"-Trilogie drehen

Disney kündigt weitere "Star Wars"-Trilogie an

Rian Johnson

Die Macht ist mit ihm

Rian Johnson soll neue «Star Wars»-Trilogie entwickeln

Rian Johnson soll neue «Star Wars»-Trilogie ins Kino bringen

Trailer zum neuen "Star Wars"-Film

"Star Wars 8: Die letzten Jedi"

Neuer "Star Wars"-Trailer: Luke Skywalker greift ein

Trailer "Star Wars: Die letzten Jedi"

Action und Dramatik: so düster wird "Star Wars 8"

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2017: 30. Oktober

Star Wars

F. Behrendt: Der Guru der Gelassenheit

Warum Weihnachten für mich am 14. Dezember ist

Ron Howard verrät Titel des neuen Star Wars Film über Han Solo

"Star Wars"-Spin-Off

Regisseur Ron Howard verrät Titel des Han-Solo-Films

Die beiden Brüder Noel und Liam Gallagher auf einem Bild.

Glaubensfrage

Warum die Frage "Noel oder Liam Gallagher?" mehr als eine Sympathiefrage ist

Vorfreude bei Fans

"Star Wars: Die letzten Jedi" - der neue Trailer ist da

Star Wars: The Last Jedi

Trailer

Ein Wiedersehen mit Luke und Leia - so wird der neue "Star Wars"-Film

Von Carsten Heidböhmer

Lustiger Werbespot

Dieser Zahnarzt hat ein Faible für Star Wars

Kaspersky Zentrale
+++ Ticker +++

News des Tages

USA verbieten Behörden Nutzung von russischer Kaspersky-Software

Star Wars Battlefront

Finale der neuen Trilogie

"Star Wars: Episode IX" - Kinostart um mehr als ein halbes Jahr verschoben

Regisseur J.J. Abrams

Lucasfilm: J.J. Abrams als Regisseur für letzte "Star Wars"-Episode verpflichtet

Britische Soldaten mit neuen Helmen

Britisches Militär

Der Soldat der Zukunft trägt diesen Helm

Lego Millennium Falcon Star Wars

Kultobjekt Millennium-Falke

Der größte Lego-Bausatz aller Zeiten hat mit Kinderspielzeug nichts mehr zu tun

Der Devtac Ronin bietet einen umfassenden Gesichtsschutz, aber kaum jemand dürfte ihn den ganzen Tag tragen wollen.

Militär-Helme

Die Zeit des Stahlhelms geht zu Ende – das trägt der Soldat der Zukunft auf dem Kopf

Von Gernot Kramper
Bericht: Dritter "Star Wars"-Ableger handelt von Obi-Wan

Bericht: Dritter "Star Wars"-Spinoff handelt von Obi-Wan Kenobi

"Star Wars"-Kulissen in Tunesien: Hoffen auf die Rückkehr der Jedi-Ritter

"Star Wars"-Kulissen in Tunesien

Hoffen auf die Rückkehr der Jedi - die Story einer filmreifen Rettungsaktion

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren

Wie heißt der Film?
Hallo, seit langer Zeit bin ich auf der Suche nach einem Film, den ich vor ca. 25 Jahren gesehen habe. Es ist ein französischer Film von oder in der Art wie Eric Rohmer. Der Titel könnte "Betrug" oder ähnlich lauten. Es geht um eine Dreiecksgeschichte, bei der ein Mann von seiner Ehefrau und seinem besten Freund betrogen wird. Der Film erzählt seine Geschichte in Rückblenden und steigert die Spannung dadurch, dass der anfangs unwissende Zuschauer von Rückblende zu Rückblende mehr Informationen erhält, bis er gegen Ende sogar wissender ist als die Darsteller. Wie ein roter Faden zieht sich dabei die Frage durch den Film: Wer hat zu welchem Zeitpunkt was gewusst. - Ab wann wusste der betrogene Ehemann, dass er betrogen wurde? - Ab wann wussten die Betrüger, dass der Ehemann wusste, dass er betrogen wurde usw. Der Film beginnt äußerst langatmig. Wenn ich mich recht erinnere mit einer 20-minütigen fast statischen Kameraeinstellung. Zwei Personen (Ehefrau und Liebhaber) sitzen an einem Tisch eines sehr einfachen Restaurants. Aus dem Gespräch erfährt man, dass sie früher einmal ein Verhältnis hatten. Im Laufe der Unterhaltung verdichtet sich allmählich die Befürchtung, der Beste Freund/ Ehemann könnte eine Ahnung gehabt haben. Dann folgt die erste Rückblende. Dieses Prinzip von sich verdichtender Ahnung verstärkt sich immer mehr und verleiht dem Film eine - wie ich finde - einzigartige Dramaturgie. Wäre wundervoll, wenn jemand helfen könnte. Gruß Leo