VG-Wort Pixel

Bilder seit 35 Jahren Fünf Freunde aus Kalifornien und ihre wunderschöne Fotoserien-Idee


Fünf Jungs, ein Geländer und ein Glas mit Schraubverschluss: Seit 1982 lassen sich Freunde aus Kalifornien alle fünf Jahre immer am selben Ort und in der gleichen Pose fotografieren.

John Waldlaw, Mark Rummer, Dallas Burney, John Molony und John Dickson sind schon lange miteinander befreundet. 1982, ein Jahr nach ihrem Abschluss an der Santa Barbara High School, lassen sie sich das erste Mal gemeinsam fotografieren. Zu fünft sitzen sie auf einem Geländer auf der Terrasse des Sommerhauses von John Wardlaws Großeltern, das Bild entsteht per Selbstauslöser. Wardlaw, der heute Fotograf und Webdesigner ist, erinnert sich: "Nachdem wir das Bild aufgenommen und es gesehen hatten, fanden wir: 'Wir sollten das in fünf Jahren wieder machen.' Und ich sagte: 'Wir müssen schwören, das alle fünf Jahre zu tun'."

Sich alle fünf Jahre für den Fototermin, der immer in dem Sommer Haus am Copco See in Kalifornien stattfindet, zu treffen, sei auch eine Möglichkeit, den Kontakt untereinander nicht zu verlieren, sagt John Wardlaw auf der Website des Projekts. Dafür nehmen sie im Extremfall auch Autofahrten von bis zu zwölf Stunden in Kauf.

Auch wenn ihre unterschiedlichen Zeit- und Arbeitspläne häufigere Treffen inzwischen verhindern, alle fünf Jahre kommen sie immer noch zusammen und machen das gleiche Foto - so dass auch die Fans ihrer Facebookseite zu sehen bekommen, wie die fünf Freunde aktuell aussehen.

Das erste Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 1982
Das Bild, mit dem alles begann: 1982 fotografierten John Wardlaw, Mark Rumer, Dallas Burney, John Molony und John Dickson (v.l.) sich gemeinsam auf einem Geländer in Kalifornien.
© John Wardlaw
Das zweite Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 1987
Fünf Jahre später treffen sie sich am selben Ort, um das Foto erneut aufzunehmen. "Zu schwören, dass wir alle fünf Jahre dieses Foto machen würden, war eine Möglichkeit für uns, den Kontakt zu halten", sagt John Wardlaw.
© John Wardlaw
Das dritte Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 1992
1992 findet das dritte Treffen an selber Stelle statt.
© John Wardlaw
Das vierte Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 1997
Die Fünf sind sehr auf Details bedacht: Mark Rumer hat immer einen Hut dabei, John Molony hält einen Becher in der Hand und trägt eine Sonnenbrille.
© John Wardlaw
Das fünfte Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 2002
20 Jahre liegen zwischen dem ersten Foto und diesem Bild aus dem Jahr 2002.
© John Wardlaw
Das sechste Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 2007
Wieder fünf Jahre später. John Wardlaw, Mark Rumer, Dallas Burney, John Molony und John Dickson tragen zwar alle T-Shirts, die anderen Details wie das Becherglas und der Hut sind aber immer noch mit auf dem Bild.
© John Wardlaw
Das sechste Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 2012
Auch 20 Jahre nach dem ersten Bild treffen die Fünf sich regelmäßig. "Inzwischen brauchen wir eine halbe Stunde, um das Foto zu machen, weil es perfekt sein soll", sagt John Wardlaw.
© John Wardlaw
Das siebte Bild der fünf Freunde gemeinsam auf der Veranda, aufgenommen 2017
35 Jahre liegen zwischen dem ersten und dem letzten Bild, geschossen per Selbstauslöser 2017 auf der selben Veranda am Copco See in Kalifornien.
© John Wardlaw
Bilder seit 35 Jahren: Fünf Freunde aus Kalifornien und ihre wunderschöne Fotoserien-Idee
sie

Mehr zum Thema