HOME

Selbstironie auf Reddit: Wenn Menschen sich freiwillig verspotten lassen - Phänomen "Roast me"

Im Reddit Forum "Roast me" laden tausende Menschen Selfies hoch, nur um sich von anderen verspotten zu lassen. Selbst bei Menschen, die auf den ersten Blick ganz "normal" aussehen, finden die Spott-Profis noch beißende Kritik. 

Von David Weinard

Frau im Feuer

Selbst gut aussehende Menschen werden im "Roast me" Reddit gnadenlos gegrillt. Wer das Selfie hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen.

Oft fängt es mit einer verlorenen Wette an. Man zückt einen Stift, schreibt “Roast me!” (Grillt mich!) auf ein Stück Papier und versucht sich die Panik aus dem Gesicht zu schütteln. Fühlt man sich bereit, drückt man den Auslöser für ein Selfie und lädt es im “Roast me” Reddit hoch. Ab dann hilft nur noch Hoffen. Hoffen, dass es nicht ganz so schlimm wird, dass das Internet wenigstens nicht die eine, ganz persönliche, Schwachstelle finden wird. Meistens ist die Hoffnung vergebens, die “Grillmeister” beherrschen ihren Job zu gut. Man ertappt sich als Leser immer wieder dabei, wie man sich vor Schreck die Hand vor den Mund hält.

Eine kleine Roast-Auswahl von Reddit zum Durchklicken: 

"Du hast den perfekten Look für ein Zimmermädchen"

Die Kommentare zielen nicht immer auf die offensichtlichen Attribute wie Frisur, Figur, Haut oder Alter. Oft stellen die Kommentare auch Bezüge zur Umgebung her, die einem sonst gar nicht aufgefallen wären. "Der Handtrockner hat das selbe Motto, wie jedes Mädchen, das in deine Nähe kommt", steht unter dem Bild eines Jugendlichen, der sich in einer öffentlichen Toilette geknipst hat. Der Schriftzug auf dem Handtrockner: "No touch" (Bild 17). Der Roast war auf jeden Fall heiß genug, die Hände sind erstmal trocken. 

Warum tut man sich das an? 

Roasts haben gerade in Nordamerika schon eine längere Tradition. Im Fernsehen wurden Prominente schon immer in Late-Night-Shows durch den Kakao gezogen. Im Jahr 2003 entwickelte der Sender "Comedy Central" dann ein eigenes Format daraus, der "Roast" als Begriff war geboren. 

Legendär: Der Roast von Charlie Sheen. Mehrere Prominente überschütten den "Two and a half men"-Star mit Spott. Natürlich zielt das meiste davon direkt unter die Gürtellinie. 

Können wir Selbstironie?

Humor ist jetzt nicht unbedingt der deutsche Exportschlager #1. Vielleicht wird es Zeit, dass wir einfach mal ein bisschen lockerer werden, um das Image vom ernsten Deutschen wieder ein wenig geradezubiegen

Mein Grundschullehrer gab mir damals die prägenden Worte mit auf den Weg: "Lach über dich selbst, bevor die anderen es tun!" Als mit Abstand kleinster Schüler bis zur sechsten Klasse hat mir dieser Rat das Schulleben um einiges erleichtert. 

Noch mehr rhetorische Brandwunden zum Durchklicken: 

Einfach mal über sich selbst lachen

Wer noch mehr Roasts lesen will, oder sich selbst mal am "Grill" mit einem fiesen Kommentar versuchen möchte, kann das im "Roast me" Forum bei Reddit tun.  

Ganz Mutige können ja auch selbst mal ein Selfie hochladen und abwarten was passiert. Einfach mal über sich selbst lachen können - soll ja gesund sein. 

Ryanair-Humor: Dieser Passagier wird zum Bord-Entertainer für das gesamte Flugzeug
Themen in diesem Artikel