HOME

Neues Unterrichtsfach: Wenn der Dalai Lama deinen Stundenplan macht: Das lernen Kinder im Fach "Glück"

Mathe, Deutsch und Englisch - das sind die klassischen Grundfächer in deutschen Schulen. Darüberhinaus gibt es zwar auch bei uns einige ungewöhnliche Angebote. Allerdings sind die nichts im Vergleich zum neunen indischen Unterrichtsfach "Glück".

Dalai Lama mit Kind

Das neue Unterrichtsfach wurde vom Dalai Lama höchstpersönlich konzipiert

Picture Alliance

Entweder man hat Glück, oder eben nicht. Viele indische Schüler haben in Zukunft täglich mindestens 45 Minuten lang Glück: Denn genau das ist seit Anfang der Woche eines der Schulfächer an allen öffentlichen, staatlichen Schulen in der Region Dehli. Doch was genau machen die insgesamt knapp eine Millionen Kiddies da eine Schulstunde lang? Sie meditieren, spielen und diskutieren. Das Ganze geht in der Vorschule los und wird bis zur achten Klasse durchgezogen. Das Besondere: Der Lehrplan für dieses neue Unterrichtsfach wurde von Dalai Lama höchstpersönlich erstellt.

Das Unterrichtsfach dient dazu Terror und Umweltverschmutzung zu beenden

Warum das konzipierte Fach wichtig für junge Inder sei, verriet der stellvertretende Ministerpräsident von Dehli, Manish Sisodia dem "Indian Express": "Wir fangen mit dem Fach hier an und das ganze Land wird folgen, so wie die ganze Welt. Achtsamkeit und wissenschaftliche Meditation wird sowohl zu Stundenbeginn, als auch am Ende praktiziert. Damit werden wir Terror und Umweltverschmutzung beenden und dafür Sorge tragen, dass zukünftige Generationen damit nichts zu tun haben!" Auch der Dalai Lama äußerte sich zu "seinem" neuen Unterrichtsfach schon auf Twitter. Mit entsprechender Bildung seien die Kinder nun in der Lage, Wut, Hass, Sorge und Ängste zu bewältigen. 

Das Thema Glück wird bislang bei uns vor allem in den Fächern Religion und Ethik behandelt. Trotzdem gibt es auch in Deutschland gibt einige ausgefallene Angebote. So kann man unter anderem an einigen Schulen das Abitur in Sorbisch, Plattdeutsch, Gesundheit und Voltigieren machen. 

lui
Themen in diesem Artikel