HOME

Vorher-nachher: Was haben diese zwei Männer gemeinsam?

Einen Bart tragen oder durch eine frische Rasur ein babyglattes Gesicht haben? Die Fragen stellen sich viele Männer und das vollkommen zu Recht. Denn (k)ein Bart macht aus einem Mann einen völligen anderen Menschen.

Drei Männer sind auf einem Bild. Zwei davon sind ein- und dieselbe Person.

Was ein Bart so ausmachen kann. Die Männer links und rechts (mit dem Rugbyball in der Hand) sind ein- und dieselbe Person.

Egal ob ein Abraham Lincoln, ein Karl Marx, ein Sokrates oder sogar ein Jesus Christus – allesamt haben sie eine Sache gemeinsam: einen Vollbart. Männer, die Vollbart tragen, sind legendär. Gut, es gibt mindestens genauso viele Beispiele von Männern, die auch ohne Bart Großes geleistet haben: Johann Wolfgang von Goethe, Friedrich Schiller oder Wolfgang Amadeus Mozart etwa. Trotzdem wirken laut einer Studie des australischen Psychologen Barnaby J. Dixson, die im August 2016 im "Journal of Evolutionary Biology" erschien, Männer mit Bart auf Frauen besonders attraktiv.

(K)ein Bart macht Männer zu völlig neuen Menschen

Eine weitere Studie von 2014, verfasst von der Erasmus Universität Rotterdam und der Universität von Amsterdam, ergab, dass Männer mit Bart besonders gebildet und kompetent in ihrem Bereich wirken. So das Ergebnis einer Umfrage, in der Männer nur aufgrund ihrer Profilfotos von LinkedIn auf ihre Expertise, Vertrauenswürdigkeit und Attraktivität hin bewertet wurden.

Aus diesen Studien Rückschlüsse auf die Grundgesamtheit zu ziehen, wäre wahrscheinlich etwas zu einfach. Dass jeder Mann mit Bart automatisch besser aussieht oder dass Männer mit Vollbart von Sexualpartnern bevorzugt werden, lässt sich so pauschal nicht sagen. Eines ist allerdings sicher: dass (k)ein Bart einen komplett neuen Menschen aus einem Mann macht. Das zeigt eine Reihe von Fotos, die einige männliche User von sich vor und nach dem Rasieren bei Twitter veröffentlicht haben. Der Unterschied ist teilweise so krass, dass man glauben könnte, es seien NICHT ein und dieselbe Person ...

Wie wird seine Familie auf die Rasur des Vollbarts reagieren?

Die Verwandlung durch den Vorher-nachher-Effekt

Der englische Rugby-Spieler Kyle Amor sah vor zwei Jahren noch so aus.


Mit Haaren und Bart erkennt man den 30-Jährigen kaum wieder.


Damit ist er nicht der Einzige!




Lustige Reaktion: Darum ist Bart-Waxing keine gute Idee