HOME

Witze statt Komplimente: An diesen subtilen Zeichen erkennt ihr, dass andere euch für Gollum halten

Bin ich hässlich? Diese Frage stellen wir uns alle viel zu oft. Doch woran erkennt man das? Bei Reddit wurden nun die subtilen Zeichen gesammelt, an denen man das eigene optische Versagen erkennt – mit einem riesengroßen Augenzwinkern.

Gollums Gesicht

Einige der Situationen aus dem Reddit-Thread kennt Gollum vermutlich auch

Auch wenn wir uns an dem einen oder anderen schlechten Morgen vielleicht so fühlen, so richtig hässlich sind wir vermutlich alle nicht. Doch woher wissen wir das eigentlich? In einem Thread bei Reddit wurden nun die subtilen Zeichen gesammelt, an denen man bemerkt, dass man möglicherweise eine Schabracke ist. Natürlich mit einem ordentlichen Augenzwinkern.


"Wenn man Witze über sich selbst macht – und die anderen einem Recht geben." (CambodianPrincess)


"Mir fiel irgendwann auf, dass immer alle meinen sehr attraktiven Bruder mit seinem Aussehen aufzogen – und mich nie. Ich schätze mal aus Rücksicht." (ChanceList)


"Wenn kleine Kinder Angst vor dir haben."

(throwawaymuffin1765)


"Wenn selbst deine Eltern dir immer nur sagen, wie smart du bist – und nie dein Aussehen kommentieren." (TotallyRealFBIAgent)


"Wenn jede Frau dir sagt, wie süß und toll du bist – und du seit acht Jahren keine Freundin hattest." (taneth)


"Wenn man Fremde anlächelt und sie nie zurücklächeln." (ofloveshewrote)


"Man bekommt nie Komplimente – und ich meine nie. Oder es sind nur generische Sprüche wie 'John ist ein netter Kerl'. Nie über das Aussehen oder deine Persönlichkeit." (BloodMethTears53)


"Wenn die Person, mit der du letztes Mal ein nettes Gespräch hattest, dich plötzlich wie die Pest meidet – falls du es als Flirten verstanden hast." (arbitrage75)


"Fremde schielen immer nur rüber, aber schauen nie richtig hin." (Xanswontmakeyou)


"Wenn man immer das Foto machen, aber nie drauf sein soll." (bookandcompass)


"Wenn man sich mit jemandem unterhält – und die Person es komplett ignoriert. Ist mir mehrfach passiert." (tuniciaa)


"Ich habe mal erlebt, dass ein Mädchen jeden auf einer Party praktisch anflehte, mit ihr zu schlafen – außer mich. Es war meine Geburtstagsfeier." (Boogzcorp)


"Ein Kind sah mich mal an und machte 'uhhh'. Nicht besonders subtil." (louise_j42)


"Wenn alle immer mit deinen Freunden flirten – aber nie mit dir." (Pork4ork)


"Wenn deine Eltern aus dem Nichts die Möglichkeit einer Schönheits-OP vorschlagen." (BlameMabel)


"Wer braucht subtile Zeichen? Ich besitze einen Spiegel." (AngusVanhookHinson)


"Jeder, der hier postet, soll wissen: Für irgendjemanden ist jeder von euch schön." (muffchowda)

Sarah Jessica Parker
mma
Themen in diesem Artikel
Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.