HOME

Italiens Umweltminister warnt nach Schiffsunglück vor Umweltdesaster

Nach dem Kreuzfahrtunglück vor der italienischen Küste hat Umweltminister Corrado Clini vor einer Naturkatastrophe gewarnt.

Nach dem Kreuzfahrtunglück vor der italienischen Küste hat Umweltminister Corrado Clini vor einer Naturkatastrophe gewarnt. Die "Costa Concordia" habe riesige mit schwerem Dieseltreibstoff gefüllte Tanks, sagte er der Zeitung "La Stampa" vom Montag und sprach von einem "Alptraum". Sollte sich der Treibstoff auf dem Meeresgrund absetzen, käme das einem "Desaster" gleich. Im schlimmsten Fall könne tonnenweise Öl ins Meer fließen und so eine "außergewöhnliche Küstenlandschaft" verseuchen und Meerestiere und Vögel an der toskanischen Küste gefährden.

AFP / AFP