VG-Wort Pixel

Sudan zieht Truppen aus umstrittener Grenzregion zurück

Die sudanesischen Truppen haben sich nach Angaben der UNO aus der zwischen Khartum und dem Südsudan umstrittenen Grenzregion Abyei zurückgezogen.

Die sudanesischen Truppen haben sich nach Angaben der UNO aus der zwischen Khartum und dem Südsudan umstrittenen Grenzregion Abyei zurückgezogen. Die Friedensmission der UNO in Abyei, UNISFA, habe bestätigt, dass der Rückzug der sudanesischen Streitkräfte am späten Dienstagabend abgeschlossen worden sei, sagte der UN-Sprecher Kieran Dwyer. Die südsudanesischen Sicherheitskräfte hatten sich bereits zuvor aus der Region zurückgezogen. Der UN-Sicherheitsrat hatte beide Seiten zum Rückzug aufgefordert.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker