HOME
Konflikt im Jemen

Von der Welt im Stich gelassen

Unicef beklagt extreme Gewalt gegen Kinder in Krisengebieten

New York - Kinder sind im zu Ende gehenden Jahr nach Einschätzung des UN-Kinderhilfswerks Unicef nicht ausreichend vor Konflikten geschützt worden.

Nie ohne Beatmungsgerät: Die 5-jährige Eva hat eine seltene Krankheit
Stiftung stern

+++ Spenden-Ticker +++

Wenn sie schläft, hört sie auf zu atmen: stern-Leser ermöglichen schwerstkranker Eva Delfintherapie

Die Stiftung stern unterstützt zahlreiche Initiativen im In- und Ausland - dank Ihrer Spenden

Stiftung stern

Armut, Krankheit, Perspektivlosigkeit: Diese Menschen brauchen Ihre Hilfe!

Zwischen den Fronten im Südsudan

Der Fotograf im Kriegsgebiet am Weißen Nil

Pierre-Emerick Aubameyang

Stürmer des FC Arsenal

Ex-BVB-Star Aubameyang kommt nicht zum Länderspiel - weil der Flieger nicht luxuriös genug ist

Südsudans Rebellenchef Riek Machar

Rebellenführer im Südsudan willigt in Friedensabkommen mit Regierung ein

Decken des UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) in der syrischen Stadt Duma

Care: Syrien ist das gefährlichste Land für humanitäre Helfer

Auf dem Mittelmeer gerettete Flüchtlinge

Zahl der Flüchtlinge weltweit steigt auf neuen Rekordwert

Wie diese Kinder leben tausende Vertriebene aus Myanmar nun in Flüchtlingslagern in Bangladesch

Trauriger Rekord

68,5 Millionen Menschen auf der Flucht - die Hälfte sind Kinder

Kinder in einem Flüchtlingslager im Südsudan

Erschreckende Studie

Jedes vierte Mädchen im Südsudan denkt an Selbstmord

Vermeidbare Katastrophe

Südsudan: Der Kampf um Leben und Heimat

Unterernährte Kinder im Südsudan

Hälfte der Südsudanesen leidet unter extremem Hunger

Oxfam-Logo

Oxfam will Skandal um sexuelle Ausbeutung mit Aktionsplan aufarbeiten

Die britische Oxfam-Vizechefin Penny Lawrence tritt zurück
+++ Ticker +++

News des Tages

Nach Berichten über Sexpartys: Oxfam-Vizechefin tritt zurück

Kongress Washington
+++ Ticker +++

News des Tages

US-Senat handelt Haushaltsgesetz aus - Regierungsstillstand abgewendet?

Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen

USA heben Einreisebann für Flüchtlinge aus elf Ländern auf

Eine Frau hält am Standort einer Essensausgabe in Malualkuel im Sudan ihre abgemagerte Tochter im Arm
Jahresrückblick

Afrika und Naher Osten

2017 - das Jahr, in dem die Hungersnot zurückkehrte

Im Flüchtlingslager bei Bentiu im Norden des Südsudan stehen Frauen für Wasser an
Jahresrückblick

Stiftung stern

Danke! Diesen Menschen haben Sie 2017 mit Ihrer Spende geholfen

Ein unterernährtes, drei Monate altes Baby im Ernährungszentrum eines Krankenhauses in Sanaa, der Hauptstadt des Jemen

Bürgerkrieg im Jemen

UN warnen vor Hungersnot mit Millionen von Toten

Südsudan: "Es ist mehr als Bürgerkrieg. Da ist jeder gegen jeden"
stern-Reportage

Ostafrika

Hunger und Gewalt: Wie die Menschen im Südsudan ums Überleben kämpfen

Totes Vieh in Somalia

Hunger am Horn von Afrika

"Wenn der Regen nicht kommt, werden die Menschen sterben"

Ein unterernährtes Kind wird von Mitarbeitern eines durch Unicef finanzierten Hilfsprogramms in Somalia gewogen

Afrika und Jemen

Hungersnot bedroht mehr Menschen als je zuvor seit dem Zweiten Weltkrieg

Grafik: Statista

Amnesty International

Neue Statistik: Diese Staaten richten am meisten Menschen hin

Die Todeszelle des berüchtigten Huntsville-Gefängnisses in Texas. Amnesty International zählte die Todesurteile weltweit.

Amnesty International

Hinrichtungen sind in den USA auf Tiefstand - aus einem praktischem Grund