HOME

Keine afrikanischen Elefanten mehr für Zoos und Zirkusse

Genf - Wildlebende afrikanische Elefanten aus mehreren Ländern im südlichen Afrika sollen künftig nicht mehr an Zoos und Zirkusse verkauft werden dürfen. Ein entsprechender Antrag afrikanischer Staaten ist bei der Konferenz zum Washingtoner Artenschutzabkommen in Genf überraschend angenommen worden. Die Tiere dürfen demnach nur noch an Artenschutzprojekte in ihrem natürlichen Lebensraum - also Afrika - abgegeben werden. Daniela Freyer von der Tierschutzorganisation Pro Wildlife sprach von einer bahnbrechenden Entscheidung.

Green-Card-Reform

Einwanderungsregeln: Bundesstaaten verklagen Trump-Regierung

MC-Schiffahrt

Seeleute verschleppt

Piraten überfallen deutsches Frachtschiff vor Kamerun

Oonagh

Aufbruch

«Eine neue Zeit»: Oonagh hat Afrika für sich entdeckt

Konferenz zu Wildhandel berät über Lockerung von Elefantenschutz

Afrika-Aussagen

Fall Tönnies: DFB-Ethikkommission vertagt Entscheidung

Banane

Pilzkrankheit

Die Banane ist krank - wird das Obst zum Luxusgut?

Altbundespräsident Joachim Gauck

Umstrittene Aussagen

War das rassistisch? Deutliche Worte von Altbundespräsident Gauck zur Causa Tönnies

Gunter A. Pilz

Nach Afrika-Aussagen

Fan-Forscher kritisiert Schalkes Umgang mit Tönnies deutlich

Ute Groth

Afrika-Aussagen

DFB-Kandidatin Groth für härteres Urteil gegen Tönnies

Tropical Race 4

Bananenkrankheit in Kolumbien - Exportsorte betroffen

Peter Lohmeyer

Rassistische Äußerungen

Schauspieler Peter Lohmeyer tritt wegen Tönnies-Eklat bei Schalke 04 aus

Im Wohnmobil mit Hund auf Reisen – ein Selbstversuch

Einmal Breisgau und zurück

Mit Hund im Wohnmobil auf Reisen – ein etwas anderer Selbstversuch im Urlaub

Nach Tönnies-Entscheid: Ehrenrat weist Vorwürfe zurück

Blackfacing im Afrika-Museum: Partygäste kamen schwarz geschminkt

Tervuren, Belgien

Blackfacing im Afrika-Museum: Partygäste kamen schwarz geschminkt und "afrikanisch" gekleidet

Günter Nooke

Afrikabeauftragter der Bundesregierung

Immer wieder Günter Nooke: die wiederholten Missverständnisse des Merkel-Beraters

Goliathfrosch

Goliathfrösche als Baumeister

Riesige Frösche bauen Felstümpel für ihre Jungen

Mali: Frankreichs Militär setzt Schneefahrzeuge in Afrika ein

Französisches Militär

Was machen Schneefahrzeuge in Afrika?

Schalke-04-Aufsichtsratschef Clemens Tönnies
Pressestimmen

Drei Monate Auszeit

Von "hochnotpeinlich" bis "unerträglich" – vernichtende Urteile nach Tönnies-Entscheidung

Schalkes Aufsichtsratsvorsitzender Clemens Tönnies lässt sein Amt vorerst ruhen

Urteil des Schalker Ehrenrats

"Vorwurf des Rassismus unbegründet": Tönnies lässt Amt nur ruhen

Ob Klub-Boss Clemens Tönnies (Archivbild von 2016) dem Schalker Ehrenrat seine Aussagen wohl gut erklären kann?

Nach rassistischen Aussagen

Tönnies bekommt von überraschender Seite Unterstützung

Clemens Tönnies

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Der Tor kann gehen - Tönnies unchained

In der Bredouille

Schalkes Ehrenrat tagt

Kritik von Anti-Rassismus-Organisationen an Tönnies Worten

Clemens Tönnies - in weißem Hemd und schwarzer Hose - geht vom Rednerpult mit blau-weißem "Schalke 04"-Logo weg

Aufsichtsratschef von Schalke 04

Nach rassistischen Aussagen: Ehrenrat entscheidet über Tönnies' Zukunft auf Schalke