HOME

Merkel spricht mit Putin und Macron über Ostukraine

Berlin - Kanzlerin Angela Merkel hat nach der Amtseinführung des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj mit den Präsidenten Russlands und Frankreichs über Wege zum Frieden in der umkämpften Ostukraine diskutiert. In dem Telefonat mit Putin und Macron ging es laut Bundesregierung darum, wie die Friedensvereinbarungen von Minsk umgesetzt werden könnten. Aus dem Kreml hieß es, es gebe keine Alternativen zu dem Friedensplan, der seit langem auf Eis liegt. Merkel und Macron kritisierten das von Putin unterschriebene Dekret, wonach Menschen in der Ostukraine leichter russische Pässe bekommen.

Bundeskanzler Kurz und Innenminster Kickl (r.)

Regierungskrise in Österreich

Kurz feuert Innenminister Kickl - alle FPÖ-Minister treten zurück

US-Außenminister Pompeo in Russland zu Krisengesprächen

Wladimir Putin - Eishockey - Sotschi - Sturz

Panne beim Eishockey

Erst neun Tore, dann ein Sturz: Hier legt sich Putin vor vollem Stadion aufs Eis

Trump und Putin sprechen über Venezuela-Krise

Trump und Putin telefonieren - Lage in Venezuela ein Thema

Straßenschlachten zwischen Demonstranten und Sicherheitskräften in Caracas, Venezuela

Kräftemessen zwischen Supermächten

Konflikt in Venezuela: Wer gewinnt das Armdrücken zwischen Washington und Moskau?

Kreml: Erdogan und Putin fordern Waffenruhe für Libyen

News: Wahl in Spanien
+++ Ticker +++

News am Wochenende

Prognosen: Sánchez gewinnt Spanien-Wahl - Rechtsaußen-Partei Vox zieht ins Parlament ein

Kreml bewertet Trump-Vorstoß als nicht ernst gemeint

Russischer Pass

Milliardenkosten erwartet

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Wladimir Putin

Putin für Gipfeltreffen mit Kim in Wladiwostok eingetroffen

Begrüßungszeremonie für Kim Jong Un in Wladiwostok

Kim Jong Un in russischer Stadt Wladiwostok eingetroffen

Putin (l.) und Kim

Kim reist zu Gipfeltreffen mit Putin

Putin und Kim treffen sich am Donnerstag

Putin trifft Nordkoreas Machthaber Kim am Donnerstag

Kim Jong Un

Erstmals Gipfeltreffen von Kim und Putin geplant

Die S-400 gilt als das beste Luftverteidigungssystem der Welt - zudem ist die S-400 wesentlich billiger als vergleichbare Waffen der USA.

Rüstungsdeal

S-400 Triumph – Putins Rakete, die auch Stealth-Jets der USA vom Himmel holt

Von Gernot Kramper
Alexej Navalny

Menschenrechtsgericht rügt Russland wegen Hausarrests von Kreml-Kritiker Nawalny

Moskau: Beim Treffen von Putin und Erdogan vertrieb sich Sergej Schoigu (Dritter v.l.) die Zeit damit, Bildchen zu zeichnen

Waffendeal in Moskau

Verteidigungsminister zeichnet Bäumchen, während Putin mit Erdogan verhandelt

Sydneys Opernhaus lässt sich im Dunkel nur erahnen

Zur "Earth Hour" geht in aller Welt für eine Stunde das Licht aus

Der Airfish 8 besitzt sehr breite Stummelflügel.

Ekranoplan Airfish 8

Dieses Luft-Wasser-Taxi basiert auf dem Entwurf von Hitlers Raketenbauer

Von Gernot Kramper
Robert Mueller - Mueller-Bericht - Donald Trump - FAQ
Fragen und Antworten

Russland-Ermittlungen

Wird Trump im Mueller-Bericht belastet? Wie reagiert der Präsident? Und wie geht es weiter?

Prorussische Autokolonne in Sewastopol

Putin besucht zum fünften Jahrestag der Annexion die Krim

Modell der neuen Schiffsklasse.

Lider-Klasse

Hyperschallwaffen und Atomantrieb – Putin lässt zwei riesige Zerstörer bauen

Von Gernot Kramper