HOME

Angela Merkel

Angela Merkel

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? ...

mehr...
Die Teilnehmer der nächtlichen Koalitionsausschusssitzung zum Thema Klima
Kommentar

Klimapaket der Regierung

Prima Klima - aber nur für die Groko

Das Klima-Paket der Regierung ist nicht der große Wurf. Es enthält viele gute Ideen, doch ob die Klimawende gelingt, ist völlig offen. Nur für das Klima in der Koalition ist das Paket prima. 

Von Andreas Hoffmann

Klima-Paket der Bundesregierung

Scholz: "Mit dem Klimaschutzpaket machen wir Ernst"

Umweltschützer enttäuscht von Klimapaket der Bundesregierung

Regierung verabschiedet Klima-Paket

Merkel: Man muss den wissenschaftlichen Beweisen folgen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Merkel sieht mit Klima-Paket die Grundlagen für Erreichen der Klimaziele gegeben

Der Weltklimagipfel in New York muss ohne Donald Trump auskommen: Der US-Präsident lässt sich durch eine Büroleiterin des Außenministeriums vertreten.

Fragwürdiges Signal

Viele Länder schicken ihre Regierungschefs zum Weltklimagipfel – und wen schickt Donald Trump?

Koalitionsausschuss

Analyse

Bis zur Erschöpfung: GroKo ringt ums Klima und sich selbst

Die Große Koalition verhandelt in Berlin um einen Kompromiss in der Klimapolitik

Marathonsitzung in Berlin

GroKo ringt die ganze Nacht um Klimastrategie: Ergebnisse für den Mittag erwartet

Umweltaktivisten fordern von Koalition mehr Klimaschutz

Union und SPD ringen abschließend um Klimapaket

Klima: Unionsspitze legt Linie für Koalitionsausschuss fest

Carola Rackete
Interview

Seenotretterin und Klimaaktivistin

Carola Rackete im Gespräch: "Der Klima-Zusammenbruch verstärkt die globale Ungleichheit"

Von Silke Müller
Klima-Demonstration Fridays for Future – Rostock

Strategie der Bundesregierung

Koalitionsspitzen beraten sich vor Klimakabinett

Koalitionsspitzen beraten vor Sitzung des Klimakabinetts

Koalitionsspitzen beraten Strategie für mehr Klimaschutz

Alexander Gauland (AfD) spricht zum Wahlkampfauftakt der AfD Thüringen
+++ Ticker +++

News von heute

AfD-Chef Gauland ruft Teile der CDU zur Distanzierung von Merkel auf

Mode-Designer Wolfgang Joop ist begeistert von Heidi Klum

Wolfgang Joop

Spruch des Tages

Merkel: Deutschland steht auf Seite der Deeskalation in Golfregion

Merkel weiter für Rüstungsexportstopp gegen Saudi-Arabien

Merkel und Jordaniens König Abdullah II.

Merkel lehnt Wiederaufnahme von Rüstungsexporten nach Saudi-Arabien ab

Abgase kommen aus einem Auspuff

Verbände kritisieren Klimavorschläge Scheuers für Verkehrssektor

Flugzeug

Debatte um Klimaschutz

Die vertrackte Klima-Preisschraube beim Fliegen

Horst Seehofer sitzt auf der Regierungsbank und schaut in die Kamera
Pressestimmen

Flüchtlingspolitik

Horst Seehofer war der Obergrenzen-Polterer, jetzt fürchtet er die Grünen mehr als die AfD

"Anne Will" - die Gäste
TV-Kritik

"Anne Will"

SUVs verbieten? Verkehrsminister Scheuer will keinen Rückfall in "Trabi-Zeit"

Startendes Flugzeug

CDU-Spitze beschließt Konzept

Start in die Klima-Entscheidungswoche

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. 2015 war ihr bisher härtestes Jahr im Amt: Durch die Flüchtlingskrise und ihre konsequent offene Haltung bei der Flüchtlingspolitik sanken die Umfragewerte für die sonst so beliebte Kanzlerin gewaltig. Trotz allem ergab eine Forsa-Erhebung für den stern im Oktober 2015, dass sich die CDU-Basis eine vierte Amtszeit der Bundeskanzlerin wünscht. Ob dieser Trend anhält ist Anfang 2016 allerdings unklar. Die Bundesregierung steht unter immer schärferer Kritik für ihre Flüchtlingspolitik und ihre Weigerung die europäische Perspektive aufzugeben - sowohl in Deutschland als auch international. Die Flüchtlingskrise ist der Prüfstein für die Zukunft Angela Merkels als Bundeskanzlerin.

Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.