HOME

Angela Merkel

Angela Merkel

Als sie 2005 das bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde " s Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? ...

mehr...
Matthias Miersch vom linken Flügel der SPD
+++ Ticker +++

News des Tages

Nach dem Fall Maaßen: SPD-Linke zweifelt am Fortbestand der großen Koalition

Zensus 2011 verfassungsgemäß: Stadtstaaten scheitern mit Klage +++ Gericht lehnt Asylantrag eines zu Unrecht abgeschobenen Afghanen ab +++ Trump will mögliche ständige Militärbasis in Polen prüfen +++ Die News des Tages im stern-Ticker.

Migranten auf «Diciotti»

Gipfel in Salzburg

Die EU im Dauerstreit um die Migration

Maaßen

Wechsel in die Regierung

Empörung in der SPD über Maaßens Beförderung

AFD-Chef Alexander Gauland dürfte sich über den Maaßen-Kompromiss gefreut haben
Kommentar

Berlin³

Es wird nur noch durchgemerkelt - Gauland sollte der Kanzlerin einen Blumenstrauß schicken

Ob Andrea Nahles den Koalitionskompromiss zu Maaßen schon wieder bereut?

Verfassungsschutz-Chef

Von "irre" bis "Schmierentheater" - offene Wut in der SPD über Maaßen-Beförderung

Parkplatz für Elektroautos

Voraussichtlich erst 2022

Eine Million E-Autos: Regierungsberater schieben Ziel

Will mehr Schulbildung für Kinder erreichen: Pop-Star Rihanna

Rihanna

Sie sendet eine Nachricht an Kanzlerin Merkel

Hans-Georg Maaßen
Pressestimmen

Wechsel ins Bundesinnenministerium

"Verstörend", "nicht vermittelbar" - so vernichtend urteilt die Presse über den Fall Maaßen

Maaßen geht - zu einem besser bezahlten Ort

M. Beisenherz: Sorry, ich bin privat hier

Plötzlich Staatssekretär - ein Mann wird hochgefeuert!

EU-Gipfel: Auftakt mit Debatte zum Flüchtlingsstreit

SPD-Vize Stegner: Geduld mit Koalition bald am Ende

Maaßen

Verfassungsschutz-Chef

Maaßen wird abgelöst - und zum Staatssekretär befördert

SPD-Vize Stegner: Maaßen-Lösung ein «Desaster»

Hans-Georg Maaßen, scheidender Präsident des Verfassungsschutzes und künftiger Staatssekretär

Wegbefördert

Staatssekretär statt Verfassungsschutzchef - Maaßen erhält mehr Einfluss und Geld

Hans-Georg Maaßen

Aufstieg statt Abstieg

Überraschende Lösung im Fall Maaßen

Hans-Georg Maaßen und Bundeskanzlerin Angela Merkel im Oktober 2014
+++ Ticker +++

Tag der Entscheidung

Maaßen ist weg - und wird befördert - Opposition spricht von Mauschelei

Hans-Georg Maaßen, bisheriger Präsident des Bundesamts für Verfassungsschutzes

Umstrittener Verfassungsschutz-Chef

Wie aus einem Ausstieg ein Aufstieg wird: Maaßen muss zwar weg, wird aber befördert

Hans-Georg Maaßen

Verfassungsschutzpräsident Maaßen muss Posten räumen

Verfassungsschutz-Chef Maaßen wechselt ins Innenministerium

Andrea Nahles trifft im Kanzleramt ein

Parteichefs der "GroKo" zu Beratungen über Maaßen zusammengekommen

Angela Merkel und Sebastian Kurz

Österreichs Bundeskanzler

Wie Merkels "Raute": Österreicher spotten über "Flatterhandsyndrom" von Sebastian Kurz

Giffey eröffnet runden Tisch zu Gewalt an Frauen

Giffey startet Initiative

Frauen sollen besser vor Gewalt geschützt werden

Hans-Georg Maaßen - SPD fordert Ablösung des Verfassungsschutz-Chefs

Verfassungsschutz

Vor dem Spitzentreffen im Kanzleramt: Nachfolger Maaßens werden schon gehandelt

Spitzentreffen im Kanzleramt zur Zukunft Maaßens

Als sie 2005 das bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde " s Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. 2015 war ihr bisher härtestes Jahr im Amt: Durch die und ihre konsequent offene Haltung bei der sanken die Umfragewerte für die sonst so beliebte Kanzlerin gewaltig. Trotz allem ergab eine Forsa-Erhebung für den stern im Oktober 2015, dass sich die -Basis eine vierte Amtszeit der Bundeskanzlerin wünscht. Ob dieser Trend anhält ist Anfang 2016 allerdings unklar. Die steht unter immer schärferer Kritik für ihre Flüchtlingspolitik und ihre Weigerung die europäische Perspektive aufzugeben - sowohl in Deutschland als auch international. Die Flüchtlingskrise ist der Prüfstein für die Zukunft Angela Merkels als Bundeskanzlerin.

Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.