HOME

Angela Merkel

Angela Merkel

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? ...

mehr...
Illustration einer abgehängten EU-Flagge
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Italien und Spanien am Abgrund – wann, wenn nicht jetzt, sollten wir ihnen helfen?

Von der EU verlassen, von den Deutschen verraten: Im Süden Europas hinterlässt die Seuche politischen Frust von historischem Ausmaß – Schuld sind auch wir.

Stern Plus Logo
Leere Altstadt

Keine Veranlassung

Lockerung der Maßnahmen in Deutschland noch nicht in Sicht

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz und Dänemarks Regierungschefin Mette Frederiksen

Coronavirus

Österreich und Dänemark lockern Maßnahmen – Merkel: noch kein Datum für Deutschland

Mit Mundschutz zur Pressekonferenz

Bewegung bei den Nachbarn

Österreich und Dänemark wollen Corona-Maßnahmen lockern

Markus Söder

Nicht wie Österreich

Söder: Bestimmte Anti-Corona-Maßnahmen noch für längere Zeit

Kanzleramtschef Helge Braun spricht über die Entwicklung einer Tracking-App

Helge Braun im Interview

Zur Lockerung des Kontaktverbots: Kanzleramtschef kündigt baldige Tracking-App an

Coronavirus - Produktion von Schutzmasken

Säule der Eigenfertigung

Merkel fordert «gewisse Souveränität» bei Schutzausrüstung

Merkel am Montag in Berlin

Merkel: Wir können noch kein Datum für Lockerung der Corona-Maßnahmen nennen

Statement von Bundeskanzlerin Merkel zum Coronavirus am 6. April 2020

Corona-Krise in Deutschland

"Noch kein Datum für Lockerung der Maßnahmen" – Statement von Merkel zum Coronavirus

Eingemachtes

Gamerschlags Küche

„Vorratshaltung ist sinnvoll“, sagt die Kanzlerin – eine Anleitung zum Einwecken

Stern Plus Logo
Menschen sitzen in einem Park an der Hamburger Außenalster auf der Wiese

Nur wenige Verstöße

Frühling in Zeiten von Corona: Die Menschen halten sich bisher an die Kontaktbeschränkungen

Coronakrise

"Wir kämen vom Regen in die Traufe": Merkel warnt vor falschen Hoffnungen

Coronavirus - Bundeskanzlerin Merkel

Gespräche per Telefon

Kanzlerin nach Corona-Quarantäne wieder im Kanzleramt

Ferienbeginn

Schulen längst geschlossen

Die Osterferien beginnen - aber größere Ausflüge sind tabu

Kaum Nachfrage

Nachfrage eingebrochen

Branchenverband VDA: Autoindustrie in beispielloser Krise

Coronavirus

Ausbreitung des Coronavirus

Warum die Verdopplungszeit so wichtig ist – und noch für Diskussionen sorgen dürfte

Von Daniel Wüstenberg
Leslie Mandoki
Interview

Leslie Mandoki

"Wir müssen Gier durch Achtsamkeit ersetzen - wenn Merz Kanzler wird, haben wir nichts gelernt"

Von Jens Maier
Ein Zug mit fabrikneuen Autos von Volkswagen

Autokonzerne beraten mit Merkel und Ministern über Weg aus der Corona-Krise

Schild: Bitte Abstand halten

Social Distancing und Co.

Wir ganz normale Helden: Im Kampf gegen das Coronavirus ist jeder wichtig

Von Eugen Epp
 Das Kreuzfahrtschiff "Zaandam" steht vor der Küste von Panama

Die Morgenlage

US-Regierung will Briten und Kanadier von Kreuzfahrtschiff "Zaandam" holen

Vermieter erlässt Miete und zahlt Nebenkosten

Corona-Pandemie

"So haben Sie eine Sorge weniger": Vermieter erlässt Friseurin die Miete und zahlt ihre Nebenkosten

Coronavirus

Merkel: Auf private Reisen über Ostern verzichten

Audio-Statement von Angela Merkel am 1. April 2020

Bundeskanzlerin wendet sich an Öffentlichkeit

Das Audio-Statement von Angela Merkel am 1. April 2020

Corona-Einschränkungen werden bis 19. April verlängert

Corona-Kontaktbeschränkungen gelten bis mindestens 19. April

Als sie 2005 das Kanzleramt bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde "Kohls Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. 2015 war ihr bisher härtestes Jahr im Amt: Durch die Flüchtlingskrise und ihre konsequent offene Haltung bei der Flüchtlingspolitik sanken die Umfragewerte für die sonst so beliebte Kanzlerin gewaltig. Trotz allem ergab eine Forsa-Erhebung für den stern im Oktober 2015, dass sich die CDU-Basis eine vierte Amtszeit der Bundeskanzlerin wünscht. Ob dieser Trend anhält ist Anfang 2016 allerdings unklar. Die Bundesregierung steht unter immer schärferer Kritik für ihre Flüchtlingspolitik und ihre Weigerung die europäische Perspektive aufzugeben - sowohl in Deutschland als auch international. Die Flüchtlingskrise ist der Prüfstein für die Zukunft Angela Merkels als Bundeskanzlerin.

Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in Ostdeutschland aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor Joachim Sauer verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.