HOME

Angela Merkel

Angela Merkel

Als sie 2005 das bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde " s Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? ...

mehr...
Gründe gegen eine große Koalition aus Sicht von SPD-Mitgliedern

Weg zu einer Zusammenarbeit von Union und SPD bleibt holprig

Der Weg zu einer möglichen Neuauflage der großen Koalition gestaltet sich weiter schwierig.

CDU-Bundesvorstand kommt zusammen

Spahn bringt unionsgeführte Minderheitsregierung ins Gespräch

SPD-Bundesparteitag

Hintergrund

Schulz, Scholz und die GroKo: Fünf Lehren des SPD-Parteitags

"Jamaika-Aus"

Wort des Jahres

Für Sprachforscher trifft «Jamaika-Aus» einen Nerv in 2017

Martin Schulz

Bundesparteitag in Berlin

In der SPD wächst der Widerstand gegen große Koalition

Zeitersparnis

Bahn eröffnet neue Turbo-Strecke: von München nach Berlin in 4 Stunden

Merkel gratuliert Macron zum Karlspreis

SPD-Vize Ralf Stegner

Berlin³ zur SPD

Ist die SPD noch zu retten?

Von Andreas Hoidn-Borchers

Bahn feiert neue Schnellstrecke mit Kanzlerin

Martin Schulz

Spitzentreffen am Mittwoch

SPD legt Latte für große Koalition hoch

ICE in Erfurt

Eröffnung der ICE-Schnellfahrstrecke zwischen Berlin und München

SPD für Gespräche mit Union über Regierungsbildung

Martin Schulz SPD Europa

SPD-Parteitag

Vereinigte Staaten von Europa bis 2025: Die wichtigsten Aussagen der Rede von Schulz

Internationale Stimmen

Trump löst mit Jerusalem-Entscheidung scharfe Kritik aus

Time Magazin Cover : Person of the Year 2017, #MeToo

"The Silence Breakers"

"Time Magazine" kürt #MeToo-Bewegung zur Person des Jahres 2017

Auf der Flucht

Dramatische Menschenrechtslage

Merkel berät mit libyschem Premier über Lage der Flüchtlinge

Merkel zu Jerusalem-Anerkennung: Unterstützen Haltung nicht

Justiz in Sachsen stellt Ermittlungen wegen «Merkel-Galgen» ein

Kein Jamaika-Comeback

Irritationen um angebliche Kubicki-Äußerungen zu Jamaika

Wechsel an der Spitze

Analyse

Merkel und das unberechenbare CSU-Dreigestirn

Kreise: Merkel nimmt Mitte Dezember an CSU-Parteitag teil

Martin Schulz SPD

Sondierungsgespräche

SPD-Spitze will mit Union über GroKo reden - mit vielen Forderungen im Gepäck

Merkel und Hollande am Anschlagsort

Merkel will sich Kritik von Angehörigen der Opfer vom Breitscheidplatz stellen

Maria Simon + Lucas Gregorowicz

Einschaltquoten

«Polizeiruf 110» vor Inga Lindström und Jauch

Als sie 2005 das bezog, lächelten viele männliche Politikprofis. Wie lange würde " s Mädchen", die nur eine kurze Lehrzeit als Familien-, später als Umweltministerin hatte, durchhalten? Inzwischen zählt Angela Dorothea Merkel zu den mächtigsten Personen der Erde. 2015 war ihr bisher härtestes Jahr im Amt: Durch die und ihre konsequent offene Haltung bei der sanken die Umfragewerte für die sonst so beliebte Kanzlerin gewaltig. Trotz allem ergab eine Forsa-Erhebung für den stern im Oktober 2015, dass sich die -Basis eine vierte Amtszeit der Bundeskanzlerin wünscht. Ob dieser Trend anhält ist Anfang 2016 allerdings unklar. Die steht unter immer schärferer Kritik für ihre Flüchtlingspolitik und ihre Weigerung die europäische Perspektive aufzugeben - sowohl in Deutschland als auch international. Die Flüchtlingskrise ist der Prüfstein für die Zukunft Angela Merkels als Bundeskanzlerin.

Angela Merkel ist gebürtige Hamburgerin, aber in aufgewachsen, außerdem Viertel-Polin. Ihr Mädchenname ist Kasner, eine eingedeutschte Variante des polnischen Kazmierczak. Sie ist mit dem Chemie-Professor verheiratet, kinderlos und fürchtet sich vor nichts - nur vor großen Hunden, weil sie einmal als Kind ins Knie gebissen wurde. Da sie als Vorbild für Mädchen in aller Welt gilt, gibt es sogar eine eigene Merkel-Barbie-Puppe.