VG-Wort Pixel

Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Kiew


Aus Protest gegen die Sozial- und Wirtschaftspolitik der ukrainischen Regierung haben am Donnerstag mehr als 2000 Menschen vor dem Parlament in Kiew demonstriert.

Aus Protest gegen die Sozial- und Wirtschaftspolitik der ukrainischen Regierung haben am Donnerstag mehr als 2000 Menschen vor dem Parlament in Kiew demonstriert. Dabei kam es zu Zusammenstößen mit der Polizei, wie AFP-Reporter vor Ort berichteten. Unter den Demonstranten waren sogenannte ehemalige Liquidatoren, die bei den Aufräumarbeiten nach der Tschernobyl-Katastrophe 1986 im Strahlungsgebiet eingesetzt waren, sowie Chefs kleiner und mittlerer Unternehmen.

AFP AFP

Mehr zum Thema


Das könnte sie auch interessieren


Wissenscommunity


Newsticker