Schließen
Menü
Gast

Einrohrheizung - Thermostatverntile kleben

Seit Jahren hängen bei Beginn der Heizperiode meine Thermostatventile fest. Lakonische Auskunft diverser Fachbetriebe: ist so.
Wer weiß Rat - gibt es Zusätze zum Heizungskreislauf zb "Moly" oder ähnliches oder muß ich wirklich damit leben, regelmässig die Ventile im Herbst abzuschrauben, den Pin loszulösen und dann wieder den Thermostat zu montieren
Frage Nummer 24176

Weitere Gutscheine: DJI, reichelt Gutschein

Antworten

noch keine Antworten vorhanden, seien Sie der erste!