HOME

Noch Fragen?

Frage Nummer 65828 Mirco Brandt

Ich höre in letzter Zeit immer wieder das Wort "Hipster", besonders von jungen Leuten. Was oder wer ist das?

Antworten (3)
PorterC
In den 90'gern waren die möchtegern Trendsetter cool, lässig oder kultig. Danach waren sie Hyper und In..Heutzutage sind sie Hipster und kinky.
What shall's ?
Nur andere Begriffe, um Menschen zu beschreiben die sich eben gerne vom Rest der Menge abheben wollen.
wwwHaas.198
"Hipster" ist ein neues Modewort unter den jungen Leuten. Damit ist jemand gemeint, der immer gegen den Mainstream schwimmen möchte. Dies drückt er mit seinem äußeren Erscheinungsbild aus: Hipster tragen häufig Second Hand Kleidung, bunte Socken bei zu kurzen Hosenbeinen, eine Hornbrille und einen Vollbart. Dazu kommt noch ein Trucker-Cap und einen Jutebeutel, den man sonst als Einkaufsbeutel kennt. Häufig ist er Student und interessiert sich sehr für Kultur. Das drückt er darin aus, immer ein intellektuelles Buch oder eine Kamera in der Hand zu halten. Hipster sieht man am meisten in Metropolen wie Hamburg oder Berlin.
CaroDeLuxx
Mittlerweile ist das Wort "Hipster" zu nem echten Schimpfwort geworden! Fast jeder junge Student ist ein Hipster. Dabei ist das bild eines Hipsters gar nicht mehr so klar. Ich finde es unmöglich, dass dieses Wort als Beleidigung mittlerweile aufgefasst wird. Jemand, der das Hipstertum pflegt, schadet niemanden und sollte deshalb auch fair behandelt werden!